Top-Thema

08:21 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger bleiben nach Kurssprung opti­mis­tisch

RWE-Aktie mit Kursverlusten

Mittwoch, 12.06.2019 14:19 von ARIVA.DE

Ein elektrischer Fiat 500 an einer RWE-Ladestation.
Ein elektrischer Fiat 500 an einer RWE-Ladestation. © Tramino / iStock Unreleased / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von RWE (RWE-Aktie) (Stammaktie) aktuell im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 23,12 Euro.

Heute hat sich an der deutschen Börse das Wertpapier von RWE (Stammaktie) zwischenzeitlich um 0,52 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers sank um 12 Cent. Zur Stunde zahlen private und institutionelle Anleger am Aktienmarkt für das Wertpapier 23,12 Euro. Trotz des Kursverlustes liegt der Anteilsschein von RWE gegenüber dem DAX (DAX) vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich nur auf 12.073 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,68 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die RWE-Aktie am 29. September 2015. Seinerzeit kostete das Papier 9,13 Euro, also 13,99 Euro weniger als gegenwärtig.

Das Unternehmen RWE

Die RWE AG ist die Holdinggesellschaft der RWE Gruppe, die zu den führenden europäischen Energieversorgern zählt. RWE ist auf allen Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung tätig. Dazu gehören Öl, Gas und Braunkohle, der Bau und Betrieb von konventionellen und erneuerbaren Kraftwerken, der Handel mit Rohstoffen sowie der Transport und die Vermarktung von Strom und Gas. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete RWE unter dem Strich einen Gewinn von 335 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 13,5 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will RWE am 14. August 2019 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

Um die Gunst der Kunden buhlt RWE in Wettbewerb mit anderen Unternehmen. Dazu gehört etwa Energiekontor (Energiekontor-Aktie). das Wertpapier des Unternehmens liegt derzeit mit 1,07 Prozent ebenfalls im Minus. Anders das Bild bei Konkurrent EnBW (EnBW-Aktie): aktuell steht bei der EnBW-Aktie ein Wertanstieg von 0,62 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die RWE-Aktie

Die Aktie von RWE wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der RWE St-Aktie, Stand 12.06.2019
Jahreschart der RWE St-Aktie, Stand 12.06.2019
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für RWE auf "Overweight" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Die Aktie des Versorgers gehöre zu den "Top Picks" in Europa, schrieben Analyst Peter Crampton und seine Kollegen vom Aktienstrategie-Team in einer am Montag vorliegenden Studie. Bei dem Energiekonzern ignorierten Investoren dessen Wandel zum größten Marktteilnehmer im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
DAX
12.325,5
-0,16%
DAX Realtime-Chart
23,50
-0,30%
RWE St Realtime-Chart