Russland-Experte Männicke: "Gazprom-Aktie immer noch unterbewertet"

Freitag, 20.06.2014 09:21 von Börse Online - Aufrufe: 132

Russland-Experte Andreas Männicke von East Stock Trends spricht im Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen (DAF) über Gazproms Milliardendeal mit China, die Lieferverträge mit Europa, die Entwicklung des Gaspreises - und die Frage, ob die Titel der Tochtergesellschaft Gazprom Neft die bessere Alternative zu den Papieren des...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne