Royal Dutch Shell: Kauf von Aktien gestartet

Freitag, 03.12.2021 13:16 von The Motley Fool - Aufrufe: 384

Bei der Aktie von Royal Dutch Shell (WKN: A0ER6S) gibt es eine spannende Neuigkeit zum Donnerstag dieser Woche. Im Zentrum dieser Neuigkeit steht mal nicht der Ölpreis. Ja, nicht einmal die Dividende, wobei wir dem heutigen Thema damit schon ein gutes Stückchen näher kommen. Nein, denn es geht um die Aktienrückkäufe, die das Management des britisch-niederländischen Öl- und Erdgaskonzerns bekannt gegeben hat. Genauer gesagt starten sie jetzt, was ein Plus zum Donnerstag dieser Woche bewirkt hat. An einem zugegebenermaßen volatilen Handelstag schaffen es die Aktien von Royal Dutch Shell damit, der schlechten Marktstimmung etwas entgegenzusetzen.

Royal Dutch Shell: Aktienrückkauf gestartet

Konkret hat das Management von Royal Dutch Shell offenbar damit begonnen, am Donnerstag dieser Woche eigene Anteilsscheine zu kaufen und einzuziehen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
22,65
+4,14%
Shell B Plc Chart