Mittwoch, 08.12.2021 16:14 von dpa-AFX | Aufrufe: 564

ROUNDUP/Aktien New York: Dow moderat im Plus nach kräftiger Erholung

New York, Finanzmetropole der Vereinigten Saaten. pexels.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der Erholungsrally der vergangenen beiden Tage haben es die Anleger an den US-Börsen zur Wochenmitte zunächst ruhig angehen lassen. Der Leitindex Dow Jones Industrial lag am Mittwoch im frühen Handel mit 0,10 Prozent moderat im Plus bei 35 753 Punkten. An den beiden Vortagen war der Dow bereits um mehr als drei Prozent gestiegen. Kursbewegendes von der Konjunktur steht nicht auf der Agenda.

Der marktbreite S&P 500 zeigte sich am Mittwoch mit plus 0,06 Prozent auf 4689 Punkte wie der Dow nur wenig bewegt. Für den zuletzt stärker gestiegenen technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,26 Prozent abwärts auf 16 282 Punkte.

Nicht als Kursstütze erwiesen sich Aussagen des Pharmariesen Pfizer und seines Mainzer Partners Biontech . Demnach ist deren Corona-Impfstoff gegen die neue Coronavirus-Variante Omikron zwar weniger wirksam als gegen bisherige Varianten. Bei drei Dosen - also nach einem Booster - habe sich hingegen eine ähnlich neutralisierende Wirkung gezeigt, wie bei zwei Dosen beim Urtyp des Virus.

Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Nasdaq 100
Ask: 6,81
Hebel: 21,33
mit starkem Hebel
Ask: 25,09
Hebel: 5,75
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MD1EHX,MA9ZL3,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

  
Dow Jones Industrial Average Chart
14.049,68
-0,87%
Nasdaq 100 Chart
4.315,3
-0,81%
S&P 500 Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Media and Games Invest Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: