Freitag, 01.07.2022 18:13 von dpa-AFX | Aufrufe: 1557

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet kraftlos ins zweite Halbjahr

Blick auf die Frankfurter City. Die Mainmetropole ist einer der wichtigsten europäischen Finanzplätze. pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist mit einer moderaten Berg- und Talfahrt in die zweite Jahreshälfte gestartet. Mit einem kleinen Plus von 0,23 Prozent auf 12 813,03 Punkte ging er aus dem Handel, bleibt damit aber weiter angezählt. Seine Wochenbilanz beläuft sich auf minus 2,3 Prozent.

"Um mehr als 2000 Punkte ist der Dax allein im Juni gefallen, ein historischer Negativrekord", kommentierte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Denn ein derartiges Minus von elf Prozent haben Anleger seit Auflage des deutschen Leitindex 1988 in einem Juni-Monat bisher noch nicht erlebt. Die Halbjahresbilanz war mit einem Verlust von bald 20 Prozent ebenfalls ernüchternd gewesen und die 13 000-Punkte-Marke ist nun wieder zu einer schwer überwindbaren Hürde geworden. Inflations- und Rezessionssorgen samt der Unsicherheiten angesichts des Gasmangels hierzulande haben tiefe Spuren hinterlassen.

Der MDax der mittelgroßen Werte stabilisierte sich am Freitag mit plus 0,05 Prozent auf 25 837,25 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,19 Prozent auf 3448,31 Punkte, in Paris gab es moderate Gewinne. Londons Börse schloss nahe am Vortagesschluss. In den USA zeigten sich die Börsen vor einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende zuletzt leicht im Minus.

Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 8,45
Hebel: 18,69
mit starkem Hebel
Ask: 20,79
Hebel: 6,98
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HG4N2J,HG3XAC,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.

Kurse

  
13.795,85
+0,74%
DAX Chart
27.907,48
+0,04%
MDAX (Performance) Chart

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: