Donnerstag, 19.05.2022 20:55 von dpa-AFX | Aufrufe: 529

ROUNDUP 2/Biden verteidigt Finnland und Schweden: Erfüllen Nato-Voraussetzungen

Joe Biden mit Barack Obama pixabay.com

(neu: Scholz)

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Joe Biden hat Schweden und Finnland seine volle Unterstützung für die Anträge zur Aufnahme in die Nato zugesagt und die beiden Länder gegen Kritik aus der Türkei verteidigt. "Schweden und Finnland haben starke demokratische Institutionen, eine starke Armee, eine starke und transparente Wirtschaft und ein ausgeprägtes moralisches Empfinden für das, was richtig ist", sagte Biden am Donnerstag, ohne die Türkei direkt zu erwähnen. Die beiden Länder würden alle Nato-Anforderungen erfüllen.

"Finnland und Schweden machen die Nato stärker", betonte der US-Präsident bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem finnischen Präsidenten Sauli Niinistö und Schwedens Ministerpräsidentin Magdalena Andersson im Weißen Haus. Biden richtete auch eine indirekte Warnung an Russland. Man sei sich einig, "jeglicher Aggression" entgegenzutreten, während das Aufnahmeverfahren für die beiden Länder laufe. "Es wird nichts übersehen werden (...) Das meine ich ernst", sagte Biden. "Der Beitritt neuer Mitglieder zur Nato stellt für keine Nation eine Bedrohung dar."

Schweden und Finnland hatten am Mittwoch offiziell die Mitgliedschaft in der Nato beantragt. Grund für Schwedens und Finnlands Beitrittswunsch sind Sicherheitssorgen wegen des russischen Einmarsches in die Ukraine. Finnland hat eine mehr als 1300 Kilometer lange Grenze zu Russland. Beide Staaten haben bisher jahrzehntelang entschieden eine Politik der militärischen Bündnisfreiheit verfolgt.

"Finnland und Schweden arbeiten direkt mit der Türkei zusammen, um dies zu erreichen, aber wir sprechen auch mit den Türken, um zu versuchen, den Prozess zu erleichtern", sagte Bidens Nationaler Sicherheitsberater Jake Sullivan am Mittwoch. Er und US-Außenminister Antony Blinken hätten am Mittwoch mit ihren jeweiligen türkischen Amtskollegen gesprochen - "und wir sind sehr zuversichtlich, was die weitere Entwicklung angeht"./jac/DP/he

Mehr Nachrichten zur AMC Entertainment Holdings A Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: