Rohstoff-Ausblick: wird 2021 ein gutes Jahr für Gold, Öl und Kupfer?

Donnerstag, 26.11.2020 14:24 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 452

Die Corona-Pandemie hat sich in diesem Jahr auch bei den Rohstoffen bemerkbar gemacht. Wie könnten die sich im kommenden Jahr entwickeln?

Loading video ...


Öl war beispielsweise eine Weile ganz schön gebeutelt durch das Corona-bedingte Nachfrage-Tief. Gibt es jetzt die Trendwende? Ein Rohstoff-Jahresausblick mit dem Commerzbank-Rohstoffexperten Eugen Weinberg. Wie es bei Öl, Gold und Industriemetallen wie Kupfer weitergehen könnte, darüber spricht Weinberg im Interview mit Moderatorin Viola Grebe.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Brent Crude Rohöl ICE Rolling
Ask: 1,91
Hebel: 19,47
mit starkem Hebel
Ask: 8,06
Hebel: 5,61
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VQ3PET,VE7LLW,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.