Robotik-ETF trotzt der Marktstimmung

Donnerstag, 07.06.2018 05:49 von EXtra Funds - Aufrufe: 931

Die Experten des Online-Vermögensverwalters Investify werfen in diesen Tagen einen Blick auf die Finanzmärkte im Mai. Trotz der teilweise stürmischen Entwicklung sehen die Investment-Profis gute Chancen bei ausgewählten Themeninvestments. Als ein Beispiel nennt Investify die Robotik. Hier gäbe es immer wieder Fortschritte, welche die Chancen dieser Branche verdeutlichen. „So wurde vor kurzem die Entwicklung von Roboterarmen publik, die für die Zeichensprache genutzt werden können. Diese werden mit einem 3D-Drucker gedruckt und sind ein enormer Sprung für Hörgeschädigte. Experten sehen in den Modellen ein Zeichen für den unaufhaltsamen Fortschritt der Robotik“, schreibt Investify und Gründer Sebastian Hasenack ergänzt: „Kollaborative Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten, sind im Trend.“ Diese würden zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.