Top-Thema

18:06 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Rundumschlag drückt Dax ins Minus

Robert W. Baird belässt Intel auf 'Outperform' - Ziel 64 Dollar

Donnerstag, 12.07.2018 19:20 von dpa-AFX

Die Zentrale von Intel (<a href=/intel-aktie>Intel Aktie</a>) in Santa Clara, Kalifornien.
Die Zentrale von Intel in Santa Clara, Kalifornien. © maybefalse / iStock Unreleased / Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Robert W. Baird hat die Einstufung für Intel auf "Outperform" mit einem Kursziel von 64 US-Dollar belassen. Dies geht aus einer am Donnerstag vorliegenden Studie des Instituts hervor. Gemäß der Einstufung erwartet das Analysehaus, dass die risikojustierte Gesamtrendite in den kommenden zwölf Monaten über der Rendite des breiten US-Aktienmarktes liegen wird./ck/gl Datum der Analyse: 12.07.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


}