Robert Halver zur Apple-Keynote: "Der Markt ist gesättigt und Margen werden kleiner"

Dienstag, 10.09.2019 16:24 von Inside Wirtschaft - Aufrufe: 264

Loading video ...

Heute wird Apple in Cupertino das neue iPhone11 präsentieren. "Apple muss aufpassen, dass sie nicht nur für iPhones stehen. Die Preise sind gigantisch und die anderen wie Huawei und Samsung haben mächtig aufgeholt. Der Markt ist gesättigt. Die Margen werden kleiner", sagt Robert Halver. Der Marktexperte von der Baader Bank spricht mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse über die Probleme von Apple. Mehr Videos auf www.inside-wirtschaft.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
218,10 $
+0,17%
Apple Chart