RIB Software SE (RIB), unterzeichnet einen Phase-II-Vertrag (Nr. 22 / 2019) mit einem international führenden Unternehmen der Fertigungsindustrie.

Mittwoch, 02.10.2019 14:00 von DGAP - Aufrufe: 244

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vertrag RIB Software SE (RIB), unterzeichnet einen Phase-II-Vertrag (Nr. 22 / 2019) mit einem international führenden Unternehmen der Fertigungsindustrie. 02.10.2019 / 13:55 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


2. Oktober 2019

RIB Software SE (RIB), unterzeichnet einen Phase-II-Vertrag (Nr. 22 / 2019) mit einem international führenden Unternehmen der Fertigungsindustrie.

Stuttgart, Deutschland, 2.Oktober 2019. RIB, der weltweit führende Anbieter von 5D BIM Big Data Technologie für die Bauindustrie, gab heute den Abschluss des Phase-II-Vertrags des laufenden Geschäftsjahres über die PLM Division der A2K-Gruppe bekannt. Der Kunde mit Sitz in Australien und den USA ist in seinem Bereich führend in der Fertigungsindustrie.

Die kontinuierliche Digitalisierung und die Fähigkeit, komplexe Produktvariabilitäten zu managen, mit der Integration in ERP- und Vertriebssysteme des Kundengeschäfts, war eine zentrale Voraussetzung für den Gewinn dieses Projekts. Paul Laycock, Global CEO A2K Group, kommentierte: "Die Globalisierung der Fertigungsindustrie wächst weiterhin rasant und die Komplexität der Produkte nimmt zu. Dies treibt unsere Kunden an, ihre Produkte durch bessere Zusammenarbeit und fortschrittliche Fertigungsmethoden zu verbessern". Herr Laycock fügte hinzu: "Dies ist ein weiterer großer Schritt in der A2K-Gruppe, der unsere Kunden bei ihrem Übergang zu Digitalisierung und Industrie 4.0 unterstützt.

Über die A2K-Gruppe

Die in Australien gegründete A2K Group ist ein globales Unternehmen mit Interessen und Partnern auf der ganzen Welt. Im September 2018 schloss sich die A2K Group mit der RIB Group, der weltweit führende Anbieter von iTWO 5D BIM Cloud Enterprise Plattformtechnologie für die Bau-, Gebäude- und Infrastrukturindustrie, zusammen. Diese Partnerschaft wird die Bereitstellung neuer Technologien sicherstellen und dazu beitragen, die Zukunft der australisch-neuseeländischen Bau- und Fertigungsindustrie zu modernisieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf globaler Ebene zu sichern.

Große Städte und Nationen werden durch die Vision von Architekten, Ingenieuren, Planern, Designern und Bauherren definiert. Unsere Vision ist es, Best Practices zu inspirieren, indem wir die Entwicklung und den Einsatz von Technologien leiten. Die A2K-Gruppe hat Tausenden von Unternehmen und Regierungsbehörden in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen, Infrastruktur und Fertigung geholfen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen, indem sie branchenführende Lösungen und Beratungsdienstleistungen anbietet.

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 1.400 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.


02.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RIB Software SE
Vaihinger Str. 151
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711-7873-0
Fax: +49 (0)711-7873-311
E-Mail: info@rib-software.com
Internet: www.rib-software.com
ISIN: DE000A0Z2XN6
WKN: A0Z2XN
Indizes: SDAX, TecDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 884451
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

884451  02.10.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=884451&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
1,8596
+0,37%
Tourism Holdings Chart
23,68
-3,50%
RIB Software Chart