Anzeige

  

René Wolfram: Rohölpreis über 80 $, aber...

Donnerstag, 14.10.2021 06:37 von realmoneytrader - Aufrufe: 624

Kurzfristig-Saisonaler Trade mit Trefferquote von 78,9%

Als Folge der weltweiten Lockdowns hatten in sämtlichen Bereichen (auch bei den Energies) die Produzenten ihre Produktion gedrosselt. Die niedrigen Zinsen, sowie Konjunkturprogramme der Regierungen haben die Wirtschaft aber wieder kräftig angeschoben. Nun traf eine große Nachfrage auf geringes Angebot, was in stark gestiegenen Preisen mündete. Diese Tendenz ist temporär, kann aber im Rohölpreis mittelfristig durchaus noch etwas höher führen. 

Losgelöst davon gibt es zu spezifischen Zeiten innerhalb eines Jahres bestimmte Prozesse, die sich als Marktanomalien zeigen. So ist ab der Monatsmitte des Oktober in 5 von 6 Fällen eine Phase der Schwäche in den Energie-Rohstoffen auszumachen. In der bevorstehenden kalten Jahreszeit reduziert sich meist die wirtschaftliche und private Aktivität und damit die Nachfrage. Zudem passen kommerzielle Adressen ihr Hedging an, was in der Summe ab Mitte Oktober meist zu fallenden Preisen führt. Ein Setup aus den insgesamt 211 SHORTTERM SEASONAL Trades nutzt diesen Effekt aus, und handelt in diesen Tagen Short. 

Wichtig ist auch hier wieder, dass solche statistischen Vorteile sich nur sinnvoll ausspielen lassen, wenn wir sie wieder und wieder ausnutzen. Ich mache diesen Trade jedes Jahr.

Umsetzen lässt sich das Setup aktuell mit folgendem Produkt von Morgan Stanley:

  • WTI Crude Oil Short
  • WKN: MA8XRE
  • Einstieg: Market
  • Stop-Loss = K.O.
  • Ausstieg: zeitbasiert, Anfang November
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Brent Crude Rohöl ICE Rolling
Ask: 0,46
Hebel: 19,57
mit starkem Hebel
Ask: 11,64
Hebel: 6,34
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT9BSD,TT8809,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.