RBC nimmt McDonalds mit 'Outperform' wieder auf - Ziel 218 Dollar

Dienstag, 10.12.2019 13:53 von dpa-AFX - Aufrufe: 213

Der McDonalds-Schriftzug über einer Filiale in London.
Der McDonalds-Schriftzug über einer Filiale in London.
© albertobrian / iStock Editorial / Getty Images Plus. www.gettyimages.de

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat McDonalds mit "Outperform" und einem Kursziel von 218 US-Dollar in die Bewertung wieder aufgenommen. Nach der jüngsten Kursschwäche biete sich potenziellen Anlegern nun eine attraktive Kaufgelegenheit, hieß es in einer am Dienstag vorliegenden Studie der Bank. Die umfangreichen Investitionen dürften sich in der Zukunft beim Umsatz auszahlen. Auch die Ergebnisse und der Free Cashflow der Fastfood-Kette sollten 2020 und darüber hinaus von den Investitionen profitieren./bek/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 09.12.2019 / 15:59 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.12.2019 / 16:00 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
190,56
+0,19%
McDonald's Realtime-Chart