RATING: Fitch droht Spanien nicht mehr mit Bonitäts-Senkung

Freitag, 01.11.2013 17:57 von dpa-AFX - Aufrufe: 133

Barcelona bei Sonnenuntergang.
Barcelona bei Sonnenuntergang.
© querbeet / iStock / Getty Images Plus / Getty Ima.

LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagentur Fitch hat ihren Ausblick für die Kreditwürdigkeit Spaniens von "negativ" auf "stabil" angehoben. Das teilten die Bonitätswächter am Freitag in London mit. Der viertgrößten Euro-Volkswirtschaft drohen damit vorerst keine weiteren Rating-Abstufungen, wenngleich die Bonitätsnote mit "BBB" nur zwei Stufen über dem sogenannten Ramschniveau bestätigt wurde./hbr/bgf


Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE. (Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen von HSBC. (Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.