Randgold Resources-Aktie leicht im Minus

Montag, 16.04.2018 11:22 von ARIVA.DE

Die Randgold Resources-Aktie (Randgold Resources-Aktie) notiert am Montag leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 66,45 Euro.

Im Wertpapierhandel hat sich heute die Randgold Resources-Aktie zwischenzeitlich um 1,63 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 1,10 Euro. Das Wertpapier wird an der Börse gegenwärtig mit 66,45 Euro bewertet. Gegenüber dem DAXglobal Gold Miners (DAXglobal Gold Miners ) liegt das Wertpapier von Randgold Resources damit im Hintertreffen. Der DAXglobal Gold Miners kommt derzeit nämlich auf 216,30 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,68 Prozent.

Das Unternehmen Randgold Resources

Randgold Resources Limited ist eine Unternehmensgruppe, die im Bergbau mit Schwerpunkt auf die Förderung von Gold tätig ist. Zum Konzern gehören die Minen Morila, Yalea und Gounkoto in Mali sowie die Tongon Mine an der Côte d'Ivoire, die Mine Kibali in der Demokratischen Republik Kongo und die Massawa Mine in Ost Senegal. Aktuell betreibt Rangold die Minen Morila, Yalea, Gounkoto, Tongon und Kibali mit einer Fördermenge im Jahr 2014 von über 1.4 Million Unzen Gold. Randgold Resources setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,28 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 278 Mio. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 8. Mai 2018 geplant.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Welche Wertpapiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.