Raiffeisen Bank International AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2019 - Solides Kreditwachstum, Kapital weiter gestärkt

Donnerstag, 08.08.2019 07:31 von DGAP - Aufrufe: 220

DGAP-News: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Raiffeisen Bank International AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2019 - Solides Kreditwachstum, Kapital weiter gestärkt 08.08.2019 / 07:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


RBI: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2019 Solides Kreditwachstum, Kapital weiter gestärkt

- Konzernergebnis von EUR 571 Millionen

- Erfreuliche Entwicklung bei Zins- und Provisionsüberschuss (Anstieg im Jahresvergleich um 8% bzw. 5% bereinigt um die Erträge des polnischen Kernbankgeschäfts, das 2018 verkauft wurde)

- Handelsergebnis beeinflusst durch Fair-Value-Bewertungen von Absicherungsinstrumenten und zu Marktpreisen bewerteten Verbindlichkeiten. Diese negativen Effekte neutralisieren sich über die Laufzeit der Portfolios

- Anstieg der Kundenkredite um 9% seit Jahresbeginn, hauptsächlich in der Konzernzentrale, Russland und Zentraleuropa

- Nettozinsspanne im Vorjahresvergleich aufgrund eines höheren Anteils des kurzfristigen Geschäfts in der Konzernzentrale und geringerer Margen in Russland leicht gesunken

- Risikokosten nach wie vor sehr niedrig (EUR 12 Millionen)

- NPE Ratio weiter verbessert auf 2,3%

- CET1 Ratio auf 13,8% gestiegen (inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)

Erfolgsrechnung in EUR Millionen 1-6/2019 1-6/2018 Q2/2019 Q1/2019
Zinsüberschuss 1.664 1.663 840 825
Provisionsüberschuss 839 869 437 402
Handelsergebnis und Ergebnis aus Fair-Value-Bewertungen (79) 16 (27) (52)
Verwaltungsaufwendungen (1.497) (1.494) (773) (724)
Übriges Ergebnis 8 (94) 10 (2)
Abgaben und Sonderbelastungen aus staatlichen Maßnahmen (130) (141) (17) (114)
Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte (12) 83 (2) (9)
Ergebnis vor Steuern 834 1.024 494 340
Ergebnis nach Steuern 643 820 384 259
Konzernergebnis 571 756 345 226

 

Bilanz in EUR Millionen 30/06/2019 31/12/2018  
Forderungen an Kunden 88.508 80.866  
Verbindlichkeiten gegenüber Kunden 90.161 87.038  
Bilanzsumme 148.630 140.115  
Risikogewichtete Aktiva (RWA gesamt) 75.620 72.672  

 

Kennzahlen 30/06/2019 31/12/2018  
NPE Ratio 2,3% 2,6%  
NPE Coverage Ratio 59,0% 58,3%  
CET1 Ratio 13,8% 13,4%  
Eigenmittelquote (fully loaded) 17,8% 18,2%  
Kennzahlen 1-6/2019 1-6/2018 Q2/2019 Q1/2019
Nettozinsspanne (durchschnittliche zinstragende Aktiva) 2,42% 2,48% 2,40% 2,43%
Cost/Income Ratio 60,7% 56,0% 60,6% 60,9%
Konzern-Return-on-Equity 10,1% 15,5% 12,3% 7,9%
Ergebnis je Aktie in EUR 1,64 2,21 1,00 0,64

Ausblick Wir gehen für die nächsten Jahre von einem durchschnittlichen Kreditwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich aus. Für 2019 erwarten wir eine Neubildungsquote von unter 45 Basispunkten. Die NPE Ratio soll weiter sinken. Wir streben für 2021 eine Cost/Income Ratio von etwa 55 Prozent an. Wir peilen in den nächsten Jahren einen Konzern-Return-on-Equity von etwa 11 Prozent an. Mittelfristig wollen wir eine CET1 Ratio von rund 13 Prozent beibehalten. Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

John P. Carlson Group Investor Relations Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 1030 Wien, Österreich ir@rbinternational.com Telefon +43-1-71 707-2089 www.rbinternational.com


08.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Vienna
Österreich
Telefon: +43-1-71707-2089
Fax: +43-1-71707-2138
E-Mail: ir@rbinternational.com
Internet: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
WKN: A0D9SU
Börsen: Auslandsbörse(n) Börse Luxemburg, SIX, Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 854125
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

854125  08.08.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=854125&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
21,58
-1,64%
Raiffeisen Bank Realtime-Chart
LINTON PARK PLC   LS -,50 Chart

Milliardär investiert!

Milliardär Eric Sprott investiert in diese Gold-Aktie - Erstklassige Bohrresultate - Übernahme für 690 Mio. $ - 78 mal mehr als aktueller Börsenwert
weiterlesen»