Progress-Werk Oberkirch AG: Feierstunde und Tag der offenen Tür zum 100-jährigen Bestehen von PWO

Montag, 09.09.2019 08:55 von DGAP - Aufrufe: 107

DGAP-News: Progress-Werk Oberkirch AG / Schlagwort(e): Sonstiges Progress-Werk Oberkirch AG: Feierstunde und Tag der offenen Tür zum 100-jährigen Bestehen von PWO (News mit Zusatzmaterial) 09.09.2019 / 08:50 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

- Prominente Redner und Gäste feiern mit PWO in einem festlichen Rahmen - Großes Interesse der Öffentlichkeit während des Tages der offenen Tür am Heimatstandort in Stadelhofen

Oberkirch, 9. September 2019 - Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens hatte die Progress-Werk Oberkirch AG am vergangenen Wochenende zu einer Feierstunde und zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Forschung sowie ehemaligen PWO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern feierten Aufsichtsrat, Vorstand und Führungskräfte von PWO am Samstag im Rahmen einer würdigen Feierstunde das 100-jährige Bestehen des Unternehmens.

Zahlreiche prominente Gäste überbrachten Grußwörter. Sie hoben genauso wie der Festredner Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, seit fast fünf Jahrzehnten direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Offenburg im Deutschen Bundestag, den fortwährenden Mut und die anhaltende Bereitschaft zu Veränderungen sowie die hohe Innovationskraft hervor, die notwendig sind, um über eine solch lange Zeitspanne im Wettbewerb zu bestehen.

Alle Redner betonten zudem die besondere Sozialpartnerschaft, die PWO auszeichne und dem Ausgleich der Interessen aller Stakeholder, dem sich das Unternehmen in sehr hohem Maße verpflichtet fühle. Nicht zuletzt aus diesem Grund pflegt PWO enge Kontakte zu den lokal politisch Verantwortlichen in Oberkirch, Stadelhofen und den Umlandgemeinden.

Auch der Tag der offenen Tür am Sonntag war mit mehreren tausend Besuchern ein großer Erfolg. PWO-Mitarbeiter, ihre Familien und Freunde sowie eine breite, interessierte Öffentlichkeit informierten sich über hundert Jahre Unternehmensgeschichte. Großes Interesse fanden der komplexe Prozess moderner Tiefziehproduktion bei höchster Schnelligkeit und Präzision, die diversen Verbindungstechnologien für metallische Werkstoffe sowie die Montage von Bauteilen zu hochleistungsfähigen Baugruppen und Subsystemen. Die Vereinsgemeinschaft Stadelhofen sorgte mit großer Umsicht und hohem Engagement für die leibliche Verpflegung aller Gäste. Mit dieser in ihrer Größenordnung für sie bisher einmaligen Veranstaltung haben die örtlichen Vereine einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieses schönen Tages geleistet.

Progress-Werk Oberkirch AG Der Vorstand

Unternehmensprofil PWO PWO ist Partner der globalen Automobilindustrie bei der Entwicklung und Fertigung anspruchsvoller Metallkomponenten und Subsysteme in Leichtbauweise. Im Laufe der 100jährigen Geschichte seit der Unternehmensgründung im Jahre 1919 hat der Konzern ein einzigartiges Know-how in der Umformung und Verbindung von Metallen aufgebaut. Mit unserer Expertise im kostenoptimierten Leichtbau tragen wir zu umweltfreundlichem Fahren und zu höherer Reichweite bei.

Sämtliche der mehr als 1.000 Produkte des Konzerns dienen der Sicherheit und dem Komfort im Automobil. Mehr als 90 Prozent des Umsatzes sind unabhängig von der Art des Fahrzeugantriebs. Rund 3.300 Beschäftigte auf drei Kontinenten, an fünf Produktions- und vier Montagestandorten sorgen für höchste Liefertreue und Lieferqualität.


Zusatzmaterial zur Meldung: Bild: http://newsfeed2.eqs.com/progresswerk/870307.html Bildunterschrift: Der PWO-Vorstand Dr. Volker Simon, Johannes Obrecht und Bernd Bartmann (v.l.n.r.) und Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble (vorne) während der Feierstunde zum 100-jährigen Bestehen von PWO.

09.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Progress-Werk Oberkirch AG
Industriestraße 8
77704 Oberkirch
Deutschland
Telefon: +49 (0)7802 84-347
Fax: +49 (0)7802 84-789
E-Mail: ir@progress-werk.de
Internet: www.progress-werk.de
ISIN: DE0006968001
WKN: 696800
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 870307
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

870307  09.09.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=870307&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse