Professor Money ist Botschafter und Facharzt des Geldes - Sandro Fetscher im Interview

Donnerstag, 18.04.2019 11:11 von Inside Wirtschaft - Aufrufe: 558

Loading video ...

Die Comic-Figur Professor Money ist Botschafter und Facharzt des Geldes, so sein Erfinder und Buchautor Sandro Fetscher. Aber braucht man wirklich eine Comic-Figur? "In Deutschland ja. Der Großteil der Bevölkerung legt das Geld mit null Prozent auf dem Girokonto an. Es ist nötig, weil die meisten keine Lust haben Zeit zu investieren. Einfachheit ist das beste Mittel." Im Buch "Hilfe, wir sparen uns arm" wird in vielen Beispielen das Leben einer vierköpfigen Familie gezeigt und wie diese richtig und schlau investieren sollte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.