Prime Standard | STS Group: Strategischer Auftrag sorgt für erfolgreichen Start

Mittwoch, 08.01.2020 08:17 von Nebenwerte-Magazin.com - Aufrufe: 146

gelingt mit dem Gewinn eines strategischen E-Mobility-Auftrags in Europa ein starker Start ins Jahr 2020. Das Vorjahr wurde bereits mit einem Großauftrag aus den USA über ein Volumen von ca. 230 Mio. EUR (Produktionsstart ab dem zweiten Quartal 2021 geplant) erfolgreich abgeschlossen. Zum Jahresauftakt hat STS nun den ersten Auftrag im E-Mobility-Bereich für den europäischen Markt gewonnen.

{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

So produziert STS künftig Abdeckungsmodule für komplette Batteriesysteme für ein Hybridfahrzeug eines namhaften Premiumsportwagenherstellers. Der Start der Produktion ist für Anfang 2022 terminiert. Das Auftragsvolumen bewegt sich im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Insgesamt weist die Order eine Laufzeit von acht Jahren auf.

Nachdem STS im Jahr 2019 im chinesischen Markt bereits mehrere Aufträge für Batterie-Abdeckungsmodule im E-Mobility-Bereich gewinnen konnte, folgte nun der erste Auftrag für dieses innovative Produkt in Europa. Dadurch stärkt STS seine Position im europäischen Markt mit einem strategisch wichtigen Produkt. Bei den genannten Modulen handelt es sich um Hochleistungskomponenten aus dem Verbundwerkstoff SMC (Sheet Molding Compound), die höchste Anforderungen erfüllen müssen. Sie gewährleisten gleichzeitig Hitzebeständigkeit und sorgen für eine signifikante Gewichtsreduzierung gegenüber konventionellen Materialien. Das Unternehmen sieht für diese neue Produktgruppe zusätzlich zum chinesischen Markt auch in Europa erhebliches Wachstumspotenzial.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
4,72
0,00%
STS Group Chart