Prime Standard | Init plant autonomes Fahren ein.

Donnerstag, 20.12.2018 11:16 von Nebenwerte-Magazin.com - Aufrufe: 206

 

Es ist einer der Megatrends zur Sicherung der Mobilität in unseren Städten: Die Einbindung "autonomer", d.h. automatisch gesteuerter, fahrerloser Fahrzeuge in unsere Verkehrssysteme. Im öffentlichen Personennahverkehr galt dies bislang als schwer vorstellbar. Doch jetzt wird diese Zukunftsvision bereits Realität - durch die Kooperation zweier führender Innovatoren auf diesem Gebiet.

Bestmile, Hersteller der führenden Mobilitätsservice-Plattform für die Planung, Steuerung und Optimierung autonomer und fahrergesteuerter Fahrzeugflotten, und init, der weltweit führende Anbieter von integrierten Planungs-, Dispositions-, Telematik- und Ticketinglösungen für Busse und Bahnen. Sie werden künftig gemeinsam an der Einbindung fahrerloser Fahrzeuge in den ÖPNV arbeiten und dafür eine vollintegrierte Mobilitätslösung schaffen.{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

Dazu werden beide Unternehmen in enger Zusammenarbeit ihre jeweiligen Hintergrundsysteme zu einer Gesamtlösung vereinen, die es Verkehrsbetrieben erlaubt, fahrerlose Verkehrsangebote nahtlos in den öffentlichen Nahverkehr einzubinden.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
21,40
+1,90%
init innovation Chart