Freitag, 27.05.2022 05:35 von dpa-AFX | Aufrufe: 534

Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Panzern

Zeitungsständer (Symbolbild). © Global_Pics / iStock Unreleased / Getty Images

REUTLINGEN (dpa-AFX) - "Reutlinger General-Anzeiger" zu Panzern:

"Nun gibt es offensichtlich eine erneute Wende in dem unseligen Poker um schwere Waffen für die Ukraine, die im Donbass derzeit in einem heftigen Abwehrkampf steht. Verhindert Scholz in der Nato mit seinem Veto solche Panzerlieferungen, um nicht selbst liefern zu müssen? Dient ihm dazu eine informelle Nato-Ansprache - sozusagen als selbsterfüllende Prophezeiung? So kann er sich auf Brüssel berufen, wenn er Kiew einen abschlägigen Bescheid gibt."/yyzz/DP/he

Mehr Nachrichten zur Amazon Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: