Montag, 15.08.2022 05:35 von dpa-AFX | Aufrufe: 483

Pressestimme: 'Neue Presse' zu Pflege-Löhnen

Eine Tageszeitung (Symbolbild). pixabay.com

COBURG (dpa-AFX) - "Neue Presse" zu Pflege-Löhnen:

"Natürlich müssen Pflegende gut bezahlt werden und ein attraktives Arbeitsumfeld haben: Wer im Dauerstress schuftet und nie weiß, ob es mit dem freien Wochenende klappt, wird den Beruf verlassen. Deshalb hatte die große Koalition beschlossen, dass alle Pflegeeinrichtungen nach Tarif oder den Regeln der kirchlichen Wohlfahrtsverbände bezahlen müssen. Noch ist offen, ob das Verfassungsgericht das billigt. Sagen die Richter Ja, muss Berlin der Pflegekasse angesichts steigender Ausgaben eine solide Finanzbasis verschaffen."/yyzz/DP/he

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: