Top-Thema

12:12 Uhr
ROUNDUP 2: Vor Brexit-​Gipfel: EU bietet London längere Übergangsphase an

Presse: Wolseley sucht Käufer für drei britische Sparten

Montag, 30.05.2011 16:09 von Aktiencheck

Zug (aktiencheck.de AG) - Der weltweit tätige Baustoffhändler Wolseley plc (Ferguson PLC Aktie) sucht Presseangaben zufolge Käufer für drei seiner Geschäftsbereiche in Großbritannien.

Wie die "Sunday Times" in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, wurde die Bank of America Merrill Lynch engagiert, um den Verkauf von Build Center, Electric Center und Encon zu beaufsichtigen. Insgesamt könnten dem Konzern durch die Veräußerung dieser Assets Erlöse in Höhe von rund 300 Mio. Britischen Pfund zufließen. Zu den interessierten Parteien für die UK-Aktivitäten zählen der britische Baustoffkonzern Travis Perkins plc (Travis Perkins Aktie), die irische Grafton Group plc (Grafton Group Aktie) sowie die französische Compagnie de Saint-Gobain S.A. (Saint Gobain Aktie), so die Zeitung.

Die Aktie von Wolseley notierte in London zuletzt mit einem Plus von 1,79 Prozent bei 1.991,00 Pence. (30.05.2011/ac/n/a)