Presse: Nippon Yusen verschifft Eisenerz nach China

Dienstag, 07.08.2007 16:57 von Aktiencheck

Tokio (aktiencheck.de AG) - Die japanische Schifffahrtslinie Nippon Yusen KK (Nippon Yusen Aktie) hat mit den beiden chinesischen Stahlkonzernen Baosteel Group Corp. und Wuhan Iron and Steel (Group) Corp. jeweils einen 20-Jahres-Vertrag zur Verschiffung von Eisenerz von Australien nach China geschlossen.

Wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Dienstag berichtet, sollen die endgültigen Vereinbarungen noch im laufenden Monat unterzeichnet werden. Ab dem Jahr 2010 würden laut dem Artikel jährlich fünf Millionen Tonnen Eisenerz nach China transportiert. Das kombinierte Auftragsvolumen bezifferte der "Nikkei" auf 40 Mrd. Japanische Yen (JPY).

Die Aktie von Nippon Yusen schloss heute in Tokio bei 1.218 JPY (-0,16 Prozent). (07.08.2007/ac/n/a)



}