EURO am Sonntag - POLYTEC zum Ausverkaufspreis

Montag, 08.08.2011 16:14 von Aktiencheck - Aufrufe: 336

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "EURO am Sonntag" halten die Aktie von POLYTEC (Polytec Holding Aktie) für ein Schnäppchen.

Das operative Geschäft von POLYTEC laufe weiter auf Hochtouren. Der Umsatz im 1. Halbjahr habe um fast 11% auf 405 Mio. Euro gesteigert werden können. Das EBITDA habe sich auf gut 40 Mio. Euro belaufen, was einem Anstieg von 141% zur Vergleichsperiode 2010 entspreche.

Nach harten Sanierungsmaßnahmen durch Vorstandschef Friedrich Huemer sei in 2010 eine beeindruckende Wende gelungen. Nach den Krisenjahren 2008 und 2009 seien Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr explodiert. Zudem sei die Bilanz nach und nach von Altlasten befreit worden.

Für das Gesamtjahr wolle POLYTEC weiter auf Wachstumskurs bleiben. Man rechne mit einem Umsatz von rund 620 Mio. Euro und der Betriebsgewinn solle weiter überproportional ansteigen.

Die Experten der "EURO am Sonntag" empfehlen spekulativen Anlegern bei der Aktie von POLYTEC rasch zuzugreifen, sobald sich die Lage an den Börsen wieder beruhigt hat. (Ausgabe 32) (08.08.2011/ac/a/a)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
8,25
0,00%
Polytec Holding Realtime-Chart