Philadelphia Gold/Silver Index (Monatschart): Langjährige Bidenbildung - Chartanalyse

Freitag, 22.05.2020 09:00 von Aktiencheck - Aufrufe: 151

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Wenn doch nur schon Monatsultimo wäre - Dieser Wunsch vieler Gold- und Silberbullen trifft den (charttechnischen) Nagel derzeit auf den Kopf, denn dann würde beim Philadelphia Gold-/Silver Index eine multiple, untere Umkehrformation vorliegen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
1.724,39 $
+0,89%
Goldpreis Realtime-Chart
17,3545 $
+0,59%
Silber Realtime-Chart