Partnerschaft zwischen Parrot und WISeKey definiert die Zukunft der Sicherheitsstandards für Drohnen

Mittwoch, 15.07.2020 18:00 von GlobeNewswire - Aufrufe: 210

Partnerschaft zwischen Parrot und WISeKey definiert die Zukunft der Sicherheitsstandards für Drohnen

Durch Nutzung digitaler Sicherheitslösungen von WISeKey werden Parrots ultra-sichere ANAFI-Drohnen die branchenführenden Sicherheitsstandards für Drohnen weiter vorantreiben.

Sehen Sie sich die WISeKey-Parrot NASDAQ-Turmkampagne am Times Square an

Paris, Frankreich - Genf, Schweiz - 15. Juli 2020: Parrot, ein führender europäischer Drohnenkonzern, gab heute seine Partnerschaft mit WISeKey International Holding Ltd. ("WISeKey", SIX: WIHN / Nasdaq: WKEY), einem weltweit führenden Unternehmen für Cybersicherheit und IoT, bekannt. Ziel ist die Integration fortschrittlicher digitaler Sicherheitslösungen in die wachsende Palette der ANAFI-Drohnen von Parrot. Fachleute bzw. professionelle User aus den Bereichen öffentliche Sicherheit, Gefahrenabwehr, Verteidigung und Inspektion machen einen wachsenden Marktanteil der Drohnennutzer aus und verlangen für ihre Flüge ein Höchstmaß an Privatsphäre, Verschlüsselung und Sicherheit. Mit dieser Partnerschaft verbinden sich die jahrzehntelangen Erfahrungen von WISeKey und ihren bewährten Sicherheitstechnologien mit Parrots branchenführenden Drohnensicherheitsangeboten, die den weltweit strengsten Datenschutzbestimmungen entsprechen und ein neues Paradigma für Standards künftiger Innovationen setzen.

Die ANAFI-Drohnen von Parrot sind sichere, ultrakompakte, robuste und leistungsstarke Werkzeuge. Sie bieten die Möglichkeit, neue Blickwinkel zu gewinnen, wertvolle Daten zu sammeln und die Sicherheit wie auch Effizienz bei einer Vielzahl von sensiblen Flügen zu verbessern. Parrots neueste Drohne ANAFI USA fokussiert noch stärker die Sicherheitsaspekte der ANAFI-Plattform durch Funktionen wie sichere Netzwerkverbindung und Authentifizierung, robuste Datenverschlüsselung und Datenschutzfunktionen, die sicherstellen, dass Endbenutzer die volle Kontrolle darüber haben, wo und wie ihre Daten verwaltet werden. 

Die Integration von WISeKey`s digitalen Sicherheitstechnologien, von den Flugleitsystemen bis hin zur Infrastruktur, wird Parrot dabei helfen, die Sicherheit der Drohnenflüge und der aufgezeichneten Daten für professionelle Anwender weiter zu gewährleisten.

Die Sicherheitselemente der VaultIC4xx-Serie von WISeKey bieten zuverlässige Lösungen, um die digitale Identität der Drohne zu sichern und nachzuweisen. Zudem werden gleichzeitig Daten und Firmware vor Kompromittierung geschützt, wenn sie in der Drohne gespeichert oder unterwegs sind. Damit ist eine sichere Verbindung zwischen dem Controller und der Drohne garantiert. Die VaultIC4xx-Sicherheitselemente von WISeKey sind vom U.S. National Institute of Standards and Technology (NIST) nach dem Standard FIPS140-2 Level 3 zertifiziert, eine der stärksten und weltweit anerkanntesten digitalen Sicherheitsstufen. Diese werden auf nach Common Criteria EAL5+ zertifizierter Hardware entwickelt, einer weiteren Sicherheitszertifizierung auf Regierungsebene.

„Da der Einsatz von Drohnen im professionellen Sektor weiterhin exponentiell zunimmt, versteht Parrot den immensen Bedarf an modernsten Cybersicherheitsstandards und -fähigkeiten, um den kontinuierlichen Schutz wertvoller Daten zu gewährleisten“, so Victor Vuillard, Chief Security Officer/CTO Cybersecurity von Parrot. „Unsere Partnerschaft mit WISeKey wird die Infrastruktur unserer ANAFI-Drohnen weiter absichern, die moderne Drohnensicherheit neu definieren und unseren professionellen Nutzern ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit vermitteln“.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Parrot, da wir die Mission unseres Unternehmens zur Sicherung digitaler Identitäten, Firmware und sensibler Daten fortsetzen und die Anwendungen unserer Technologien auf neue Märkte und wachsende Industrien auf der ganzen Welt ausweiten können", so Carlos Moreira, Gründer und CEO von WISeKey. „Drohnen werden zunehmend für sensible Operationen eingesetzt und bleiben somit ein Hauptziel krimineller Akteure. Wir freuen uns darauf, mit Hilfe der leistungsstarken Drohnenplattform ANAFI eine stärkere Zukunft für die Drohnen-Cybersicherheit voranzutreiben.“

Weitere Informationen über Parrot und seine ANAFI-Drohnen finden Sie unter Parrot.com.

Um mehr über WISeKey und seine Sicherheitslösungen zu erfahren, besuchen Sie WISeKey.com.

Parrot:                                                markengold PR für Parrot:
Cecilia Hage                                       Anja Wiebensohn
Cecilia.hage@parrot.com               parrot@markengold.de             

Tel. +33 (1) 48 03 61 92                   Tel. +49 (0)30 219 159 60

 WISeKey:

Carlos Moreira                                       WISeKey Investor Relations (US)
Chairman & CEO                                    Lena Cati
info@wisekey.com                                lcati@equityny.com
Tel. +41 22 594 3000                            Tel. +1 212 836-9611

Über Parrot
Parrot wurde 1994 von Henri Seydoux gegründet und ist heute die führende europäische Gruppe in der schnell wachsenden Drohnenindustrie. Als Visionär und an der Innovationsspitze ist Parrot das einzige Unternehmen, das über die gesamte Wertschöpfungskette positioniert ist, von der Ausrüstung bis hin zu Dienstleistungen und Software. 

  • Parrot, die weltweite Nummer 2 auf dem Markt der Consumerdrohnen, entwickelt Drohnen, die für ihre leistungsstarke Performance und Benutzerfreundlichkeit bekannt sind. 
  • Parrot verfügt auch über ein Portfolio herausragender Unternehmen und Beteiligungen an kommerziellen Drohnen, das Ausrüstung, Software und Dienstleistungen umfasst. Die Fachkompetenz konzentriert sich in erster Linie auf drei vertikale Märkte: (i) Landwirtschaft, (ii) 3D-Kartierung, -Vermessung und -Inspektion und (iii) Verteidigung und Sicherheit. 

Die Parrot Gruppe entwickelt und konstruiert ihre Produkte in Europa, hauptsächlich in Frankreich und der Schweiz. Sie beschäftigt derzeit über 500 Mitarbeiter weltweit und realisiert den Großteil des Absatzes außerhalb Frankreichs. Parrot, mit Sitz in Paris, ist seit 2006 an der Euronext Paris gelistet (FR0004038263 - PARRO).

Über WISeKey
WISeKey (NASDAQ: WKEY; SIX Swiss Exchange: WIHN) ist ein weltweit führendes Cybersecuritysunternehmen, das derzeit große digitale Identitätsökosysteme für Menschen und Objekte einsetzt, die Blockchain, AI und IoT nutzen und den Menschen im Zentum des Internets respektieren. WISeKey Mikroprozessoren sichern das allgegenwärtige Computing, das das heutige Internet of Everything prägt. WISeKey IoT verfügt über eine Installationsbasis von über 1,5 Milliarden Mikrochips in praktisch allen IoT-Sektoren (vernetzte Autos, intelligente Städte, Drohnen, landwirtschaftliche Sensoren, Anti-Fälschung, intelligente Beleuchtung, Server, Computer, Mobiltelefone, Krypto-Token usw.). WISeKey ist einzigartig im Zentum des IoT positioniert,  da unsere Halbleiter eine riesige Menge an Big Data produzieren, die, wenn sie mit Künstlicher Intelligenz (KI) analysiert werden, industriellen Anwendungen helfen kann, den Ausfall ihrer Geräte vorherzusagen, bevor sie auftreten.
Unsere Technologie wird von OISTE /WISeKey`s in der Schweiz basierte cryptographic Root of Trust ("RoT") ausgeführt und bietet eine sichere Authentifizierung und Identifikation, sowohl in physischen als auch in virtuellen Umgebungen, für das Internet der Dinge, Blockchain und Künstliche Intelligenz. Das WISeKey RoT dient als gemeinsamer Anker des Vertrauens, um die Integrität von Online-Transaktionen zwischen Objekten und zwischen Objekten und Personen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.wisekey.com.

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen zur WISeKey International Holding AG und zu ihrem Geschäft. Solche Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistung oder die Leistungen der WISeKey International Holding AG wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Leistungen unterscheiden, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. WISeKey International Holding AG stellt diese Mitteilung ab diesem Datum zur Verfügung und verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, die hierin enthalten sind, aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar und stellt keinen Angebotsprospekt im Sinne von Art. 652a oder Art. 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts oder eines Kotierungsprospekts im Sinne der Kotierungsregeln der SIX Swiss Exchange dar. Anleger müssen sich auf ihre eigene Bewertung von WISeKey und ihren Wertpapieren verlassen, einschließlich der damit verbundenen Vorzüge und Risiken. Nichts, was hierin enthalten ist, ist oder wird als Versprechen oder Darstellung in Bezug auf die zukünftige Leistung von WISeKey herangezogen.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
1,92 CHF
+3,50%
Wisekey International Chart