Original-Research: Ludwig Beck AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Freitag, 26.07.2019 09:01 von DGAP - Aufrufe: 85

Original-Research: Ludwig Beck AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Ludwig Beck AG

Unternehmen: Ludwig Beck AG ISIN: DE0005199905

Anlass der Studie: Update Report Empfehlung: Buy seit: 26.07.2019 Kursziel: EUR 33,30 (bislang EUR 32,20) Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Peter Thilo Hasler

Zum Halbjahr gut behauptet

Die gestern veröffentlichten Halbjahreszahlen lagen im Rahmen unserer Erwartungen und leicht über dem unverändert schwierigen textilen Einzelhandelsmarkt, der zum Halbjahr einmal mehr um -1% zurückging. Erstmals wurden in der Finanzberichterstattung die Effekte aus dem Verkauf der defizitären Wormland-Beteiligung offensichtlich. Dabei zeigte sich, dass sich die Ertragslage durch die Fokussierung auf das profitable Münchener Stammhaus und den dynamisch wachsenden Onlinehandel ab dem kommenden Jahr nach unserer Einschätzung deutlich verbessern wird. Verbunden mit einer bestätigten Guidance, wonach bei Bruttoumsätzen zwischen EUR 94 und 98 Mio. ein durch den Wormland-Verkauf belastetes EBT von EUR -12 bis -13 Mio. erwartet wird, heben wir unser DCF-basiertes Kursziel auf EUR 33,30 von EUR 32,20 (Base Case-Szenario) an. Angesichts eines von uns auf Sicht von zwölf Monaten erwarteten Kurspotenzials von 12,5% bekräftigen wir unser Buy-Rating für die Aktien der Ludwig Beck AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/18533.pdf

Kontakt für Rückfragen Peter Thilo Hasler, CEFA +49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553 peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse