Top-Thema

16.08.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow reduziert seinen Wochenverlust

Original-Research: Godewind Immobilien AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

Mittwoch, 14.08.2019 16:00

Original-Research: Godewind Immobilien AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Godewind Immobilien AG

Unternehmen: Godewind Immobilien AG ISIN: DE000A2G8XX3

Anlass der Studie: Update Empfehlung: BUY seit: 14.08.2019 Kursziel: 5,90 Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 5,90.

Zusammenfassung: Die Halbjahresergebnisse entsprachen den am 23. Juli veröffentlichten vorläufigen Zahlen und unseren Erwartungen. Die Mieteinnahmen kletterten auf €11,5 Mio. im ersten Halbjahr mit einem FFO 1 von etwa €2,8 Mio. Dank insbesondere starker Neubewertungen durch Abbau des Leerstands in Q2 erreichte das Konzernergebnis €73 Mio. Der NAVPS stieg auf €4,5 gegenüber €3,7 Ende 2018, während der Wert des Gesamtportfolios einschließlich City Gate pro-forma aktuell €950 Mio. beträgt (H1/19: €855 Mio.). Das Management bestätigte die FFO-Guidance von €8,5 Mio. bis €9,5 Mio. für das Gesamtjahr. Wir erwarten ein noch stärkeres H2 mit höheren Portfoliobeiträgen und weiteren neuen Mietern, um die Leerstände weiter abzubauen. Unsere Empfehlung bleibt Kaufen mit einem Kursziel von €5,90.

First Berlin Equity Research has published a research update on Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and maintained his EUR 5.90 price target.

Abstract: Six month results were in line with prelims published 23 July and our expectations. Rental income climbed to €11.5m in H1/19 with FFO 1 of some €2.8m. Net income for the six month period topped €73m, thanks in particular to strong revaluations in Q2 spurred by vacancy reductions. NAVPS rose to €4.5 vs €3.7 at YE18, while the portfolio value, including City Gate, amounted to €950m on a pro-forma basis (H1/19: €855m). Management confirmed full-year guidance for FFO 1 of €8.5m to €9.5m. We expect an even stronger H2 with greater portfolio contributions and further tenant wins to reduce vacancies. Our rating remains Buy with a €5.9 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/18679.pdf

Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.