Top-Thema

19.04.19
Hardware-​Nachrüstungen für Diesel lassen weiter auf sich warten

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

Donnerstag, 22.11.2018 10:56


Original-Research: Energiekontor AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Energiekontor AG

Unternehmen: Energiekontor AG
ISIN: DE0005313506

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 22.11.2018
Kursziel: 23,30 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 24.05.2016: Hochstufung von Add auf Buy
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Energiekontor AG
(ISIN: DE0005313506) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 23,70 auf EUR
23,30.
 
Zusammenfassung:
Der 9M-Bericht von Energiekontor enthält ein qualitatives Update der
Entwicklungen der ersten neun Monate, beeinhaltet jedoch keine expliziten
Zahlen. Im dritten Quartal hat das Unternehmen vier deutsche Windparks
offiziell eingeweiht. Zwei deutsche Windparks mit einer Gesamtleistung von
23 MW wurden an Investoren verkauft. In Großbritannien sind zwei Standorte
im Bau, und die Genehmigung eines 48 MW-Projekts in Schottland ist ein
gutes Zeichen für 2019E. Angesichts der etwas langsameren
Projektentwicklung und der niedrigen Visibilität bezüglich der
Ausschreibungen in 2019 in Deutschland haben wir unsere Prognosen für 2018E
und 2019E gesenkt. Unser Sum-of-the-Parts-Modell ergibt ein neues Kursziel
von EUR23,30 (bisher: EUR23,70). Die Aktie bleibt sehr attraktiv bewertet. Wir
bekräftigen unsere Kaufempfehlung.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on
Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 23.70 to
EUR 23.30.
 
Abstract:
Energiekontor's 9M report gives a qualitative update on developments in the
first nine months but does not contain explicit figures. In Q3, the company
officially inaugurated four German wind farms. Two German wind farms with a
total capacity of 23 MW were sold to investors. In the UK, two sites are
under construction and approval of a 48 MW project in Scotland bodes well
for 2019E. Given the somewhat slower project development and the low
visibility for the 2019 tenders in Germany, we have lowered our forecasts
for 2018E & 2019E. Our sum-of-the-parts model yields a new price target of
EUR23.30 (previously: EUR23.70). The stock remains very attractively valued. We
reiterate our Buy rating.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17263.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. 
=