Open Market | Nexway ehem. asknet muss rudern

Freitag, 01.11.2019 09:52 von Nebenwerte-Magazin.com - Aufrufe: 40

Victor Iezuitov, CEO der Nexway AG: "Durch die Fusion der Nexway Group AG (und ihrer 100%igen Tochter Nexway SAS) mit der asknet AG ist ein neues Unternehmen entstanden, das in vielfacher Hinsicht schlagkräftig ist - sei es in puncto Technologie, Geschäftsvolumen oder Visibilität. In den Monaten nach der Akquisition haben wir uns darauf konzentriert, die Aktivitäten des neuen Konzerns zu vereinheitlichen und zu straffen. Übergeordnetes Ziel war es, Synergien zu realisieren, die betrieblichen Aktivitäten zu harmonisieren und an einer gemeinsamen globalen Marktpositionierung zu arbeiten. Unter anderem haben wir als ersten Schritt zur Integration und Neupositionierung ein Rebranding durchgeführt und damit die Aktivitäten beider Unternehmen unter einem Dach vereint. Für das zweite Halbjahr erwarten wir, dass sich Größenvorteile und Synergien positiv auf die Ertragskraft auswirken werden."

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Produkt)}

Vor dem Hintergrund der erwarteten Geschäftsentwicklung im letzten Quartal 2019 hat die Nexway AG ihre Prognose für das Gesamtjahr 2019 gesenkt. Die Nexway AG erwartet weiterhin auf Konzernebene eine Verbesserung des EBITDA für die zweite Jahreshälfte 2019. Entgegen den bisherigen Erwartungen wird die Verbesserung jedoch nicht ausreichen, um das bisher auf Gesamtjahresbasis prognostizierte leicht positive EBITDA zu erreichen. Das Unternehmen erwartet nun für das Gesamtjahr 2019 ein EBITDA zwischen -2,0 Mio. Euro und -2,8 Mio. Euro.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google-300-250)}

Zudem erwartet die Nexway AG nun einen Konzernumsatz zwischen 180 und 200 Mio. Euro und eine Rohmarge zwischen 14 und 18 Mio. Euro, jeweils vor Abzug der Zahlen der Nexway Group AG und ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft Nexway SAS von Januar 2019, da sie zum 31. Januar 2019 konsolidiert wurden. Ursprünglich hatte das Unternehmen einen Konzernumsatz von über 200 Mio. Euro und eine Rohmarge von mehr als 20 Mio. Euro prognostiziert

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
9,95
0,00%
Nexway AG Chart