Top-Thema

05:50 Uhr
Weichenstellungen für die Telekom: Konzern gibt Ausblick für 2019

Nordex-Aktie: Kurs legt zu

Montag, 11.02.2019 13:56 von ARIVA.DE

Der Nordex-Hauptsitz in Hamburg.
Der Nordex-Hauptsitz in Hamburg. © Lukassek / iStock Editorial / Getty Images Plus www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von Nordex (Nordex-Aktie) notiert am Montag ein wenig fester. Das Papier notiert derzeit bei 9,77 Euro.

Der Anteilsschein von Nordex verzeichnet aktuell ein Kursplus von 2,84 Prozent. Er hat sich um 27 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 9,77 Euro. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Nordex-Aktie vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.517 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,39 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Nordex ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 24,13 Euro mehr wert war die Aktie am 17. Dezember 2015.

Das Unternehmen Nordex

Die Nordex SE zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Unter dem Markennamen Nordex führt das Unternehmen leistungsstarke Onshore-Anlagen, vor allem im Megawatt-Bereich. Die Kernkompetenz der Nordex-Gruppe liegt in der Planung und dem Engineering großer Windkraftanlagen für Stark-, Mittel- und Schwachwindstandorte, der Entwicklung und Fertigung von Steuerungen dieser Einrichtungen einschließlich des Netzanschlusses sowie der Fertigung von Rotorblättern für Windkraftanlagen der Megawatt-Klasse. Neueste Geschäftszahlen will Nordex am 26. März 2019 bekannt geben.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Jahreschart der Nordex-Aktie, Stand 11.02.2019
Jahreschart der Nordex-Aktie, Stand 11.02.2019
Auch einige Konkurrenten von Nordex sind börsennotiert. So liegt etwa das Papier von Enel (Enel-Aktie) zur Stunde ebenso im Plus. Enel verteuerte sich um 1,02 Prozent. Dagegen ist das Wertpapier von Konkurrent Energiekontor (Energiekontor-Aktie) derzeit nicht gefragt. Der Kurs von Energiekontor gab um 1,05 Prozent nach.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.