Top-Thema

16.06.19
ROUNDUP: Lufthansa dampft Gewinnziel für 2019 ein - Preiskampf belastet

Nemetschek-Aktie mit Kursverlusten

Freitag, 14.06.2019 16:08 von ARIVA.DE

Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild).
Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild). © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel notiert die Aktie von Nemetschek (Nemetschek-Aktie) gegenwärtig leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 135,10 Euro.

Für das Wertpapier von Nemetschek steht gegenwärtig ein Verlust von 2,53 Prozent zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 3,50 Euro. Aktuell kostet die Aktie 135,10 Euro. Gegenüber dem TecDAX (TecDAX) liegt die Nemetschek-Aktie damit im Hintertreffen. Der TecDAX kommt derzeit nämlich auf 2.792 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,94 Prozent. Der heutige Kurs von Nemetschek ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 132,73 Euro weniger wert war das Wertpapier am 22. Juni 2009.

Das Unternehmen Nemetschek

Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Die grafischen, analytischen und kaufmännischen Lösungen decken einen Großteil der gesamten Wertschöpfungskette am Bau ab – von der Planung und Visualisierung eines Gebäudes über den eigentlichen Bauprozess bis zur Nutzung. Bei einem Umsatz von 461 Mio. Euro erwirtschaftete Nemetschek zuletzt einen Jahresüberschuss von 76,5 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 26. Juli 2019 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Jahreschart der Nemetschek-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Nemetschek-Aktie, Stand 14.06.2019
Auch einige Gegenspieler von Nemetschek sind börsennotiert. So liegt beispielsweise das Papier von Exprivia (Exprivia-Aktie) zur Stunde genauso wie das Papier von Nemetschek im Minus. Exprivia verbilligte sich um 0,19 Prozent. Auch die Aktie von Konkurrent GBS Software (GBS Software-Aktie) stand unter Druck. Kursplus bei GBS Software: 6,36 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

  
134,30
-3,10%
Nemetschek Chart
2.794,12 -
-1,85%
TecDAX (Performance) Chart