Nemetschek-Aktie mit Kursgewinnen

Freitag, 07.12.2018 09:32 von ARIVA.DE

Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild).
Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild). © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel liegt die Aktie von Nemetschek (Nemetschek-Aktie) aktuell im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 103,70 Euro.

Am Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Nemetschek derzeit im Plus. Die Aktie legte um 3,50 Euro zu. Zur Stunde zahlen Anleger an der Börse für das Wertpapier 103,70 Euro. Der Anteilsschein von Nemetschek steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert gegenwärtig bei 2.545 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 1,60 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Heute ist die Nemetschek-Aktie zum Preis von 103,70 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Wertpapiers liegt bei 104,00 Euro. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Aktie von Nemetschek ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 18. September 2018 und beträgt 154,80 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier aktuell noch 49,28 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Nemetschek

Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Die grafischen, analytischen und kaufmännischen Lösungen decken einen Großteil der gesamten Wertschöpfungskette am Bau ab – von der Planung und Visualisierung eines Gebäudes über den eigentlichen Bauprozess bis zur Nutzung. Zuletzt hat Nemetschek einen Jahresüberschuss von 74,7 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 396 Mio. Euro umgesetzt.

So steht's um die Konkurrenz

Auf dem Markt sieht sich Nemetschek verschiedenen Wettbewerbern gegenüber. Die Aktie von Exprivia (Exprivia-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,54 Prozent. Bei der Aktie von GBS Software (GBS Software-Aktie) griffen Investoren offenbar weniger stark zu. Der Kurs von GBS Software blieb unverändert.

So sehen Analysten die Nemetschek-Aktie

Das Wertpapier von Nemetschek wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Nemetschek-Aktie, Stand 07.12.2018
Jahreschart der Nemetschek-Aktie, Stand 07.12.2018
Die Investmentbank Equinet hat Nemetschek von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 47 auf 105 Euro mehr als verdoppelt. Für das auf die Baubranche spezialisierte Softwareunternehmen sprächen ein intaktes Wachstum, die gute Umsetzung der Strategie und hohe Liquiditätszuflüsse, schrieb Analyst Dustin Mildner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Allerdings reflektiere der aktuelle Aktienkurs dies bereits.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.