Donnerstag, 14.10.2021 11:45 von ARIVA.DE | Aufrufe: 53

Nemetschek-Aktie leicht im Plus

Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild). © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

An der deutschen Börse liegt die Nemetschek-Aktie (Nemetschek-Aktie) zur Stunde im Plus. Das Wertpapier kostete zuletzt 87,28 Euro.


Für das Wertpapier von Nemetschek steht gegenwärtig ein Preisanstieg 1,18 Prozent zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 1,02 Euro. Der Preis für das Papier liegt bei aktuell 87,28 Euro. Der Anteilsschein von Nemetschek steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX ). Der MDAX notiert derzeit bei 34.044 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,85 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Nemetschek-Aktie am 27. September 2021. Seinerzeit kostete das Wertpapier 93,84 Euro, also 6,56 Euro mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Nemetschek

Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Die grafischen, analytischen und kaufmännischen Lösungen decken einen Großteil der gesamten Wertschöpfungskette am Bau ab – von der Planung und Visualisierung eines Gebäudes über den eigentlichen Bauprozess bis hin zur Nutzung. Nemetschek setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 597 Mio. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 96,9 Mio. Euro. Am 28. Oktober 2021 lässt sich Nemetschek erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

  Nemetschek GBS Software Exprivia IVU Traffic Technologies RIB Software Software AG
Kurs 87,28 0,60 € 1,86 € 19,60 € 42,65 € 40,40 €
Performance 1,18 +8,11% +6,29% 0,00% +0,12% +1,76%
Marktkap. 10,1 Mrd. € 3,00 Mio. € 96,5 Mio. € 347 Mio. € 2,22 Mrd. € 2,99 Mrd. €

So sehen Analysten die Nemetschek-Aktie

Die Aktie von Nemetschek wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Nemetschek auf "Add" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Angesichts deutlich abgemilderten Währungsgegenwinds habe die Bausparte in der Berichtssaison positives Überraschungspotenzial, schrieb Analyst Knut Woller in einem am Dienstag vorliegenden Ausblick auf den Quartalsbericht des Softwareanbieters Ende Oktober.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Nemetschek auf "Overweight" belassen und ein Kursziel von 95 Euro genannt. Der Bausoftware-Konzern dürfte die Markterwartungen beim Umsatz erreicht und bei der operativen Gewinnmarge trotz wohl gestiegener Kosten etwas übertroffen haben, schrieb Analyst James Goodman in einem am Dienstag vorliegenden Ausblick für die Zahlen zum dritten Quartal. Das Geschäftsumfeld sei unverändert positiv.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
34.952,88
+0,68%
MDAX (Performance) Chart
99,08
+2,23%
Nemetschek Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in MDAX (Performance)
Ask: 1,95
Hebel: 18,28
mit starkem Hebel
Ask: 7,67
Hebel: 4,61
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VX2CHR,VP978M,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur BP Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: