Top-Thema

00:09 Uhr
ROUNDUP 2: Britisches Parlament erzwingt Abstimmung über Brexit-​Alternativen

Nebenwerte: SDAX legt um 0,36 Prozent zu

Dienstag, 31.07.2018 17:07 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Patrizia Immobilien ist derzeit der größte Gewinner im SDAX-Index (SDAX-Index). Der Index steigt deutlich um 0,36 Prozent.

Freundlich ist heute überwiegend die Stimmung am Aktienmarkt – zumindest für den SDAX. Der SDAX lag mit einem Kursplus von 0,36 Prozent zwischenzeitlich in der Gewinnzone. Das Börsenbarometer verbessert sich auf 12.409 Punkte.

Patrizia Immobilien: an der SDAX-Spitze

An der Spitze des Index befinden sich zur Stunde die Aktien von Patrizia Immobilien, Bertrandt und Biotest (Vorzugsaktie). Das Wertpapier von Patrizia Immobilien verzeichnet das größte Kursplus. Es liegt mit 5,10 Prozent im Plus. Käufer zahlen an der Börse aktuell 19,38 Euro für die Aktie. Die Patrizia Immobilen AG ist ein bankenunabhängiges vollstufiges Immobilien-Investmenthaus. Verteuert hat sich auch das Papier von Bertrandt. Wertanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 4,33 Prozent. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 86,75 Euro. Die Aktie von Biotest (Vorzugsaktie) kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 3,81 Prozent. Derzeit kostet das Papier von Biotest 24,55 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Im Minus liegen zur Stunde die Kurse von Steinhoff, der Wüstenrot & Württembergische AG und Elringklinger. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Steinhoff. Der Preis für die Aktie von Steinhoff liegt aktuell bei 0,16 Euro. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 5,09 Prozent. Auch das Papier der Wüstenrot & Württembergische AG hat sich verbilligt. Börsenteilnehmer zahlen gegenwärtig 2,29 Prozent weniger für das Wertpapier als am Vortag. Zuletzt notierte die Aktie der Wüstenrot & Württembergische AG bei 18,74 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Elringklinger mit einem Abschlag von 2,26 Prozent. Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 10,79 Euro.

Die Bilanz des SDAX seit Jahresbeginn ist positiv. Seit Jahresbeginn steht für das Aktienbarometer ein Preisanstieg von 4,39 Prozent zu Buche. Für kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard hat die Deutsche Börse den Aktienindex SDAX eingeführt. Aufgenommen werden können in den SDAX ausschließlich Aktien von Unternehmen, die in klassischen Branchen (nach Definition der Börse) zu Hause sind. Insgesamt 50 Titel werden im SDAX geführt: Es sind jene Aktien, die nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz auf die Aktien im MDAX folgen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
63,95
-2,37%
Bertrandt Chart
22,15
-0,89%
Biotest Vz Chart
Wüstenrot & Württembergische Chart
10.739,89 -
-0,47%
SDAX (Performance) Chart
5,77
-0,86%
Elringklinger Chart
Steinhoff International Holdings N.V. Chart
19,17
-1,44%
Patrizia Immobilien Chart