Top-Thema

18.06.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Trump und Draghi locken Anleger aus der Deckung

Nasdaq 100 gibt leicht nach: 71 Punkte verloren

Montag, 06.05.2019 21:36 von ARIVA.DE

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com
Leichte Kursverluste verzeichnet zur Stunde der Nasdaq 100 (Nasdaq 100). Das Börsenbarometer rutscht um 0,64 Prozent ab.

Die Investoren am Aktienmarkt in den USA sind derzeit nicht in Kauflaune. Der Nasdaq 100 notiert um 0,64 Prozent schlechter als am Vortag. Aktuell notiert der Auswahlindex bei 7.796 Punkten.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Gut gelaufen sind unter den Papieren im Index die Papiere von Biogen, Activision Blizzard und Incyte. Am stärksten verteuert hat sich das Wertpapier von Biogen. Es verteuerte sich um 2,19 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Die Aktie von Biogen kostet gegenwärtig 236,25 US-Dollar. Biogen Idec Inc. Verteuert hat sich auch das Papier von Activision Blizzard. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags gewann es 1,91 Prozent an Wert hinzu. Bewertet wird das Wertpapier zur Stunde an der Börse mit 48,05 US-Dollar. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Incyte mit einem Preisanstieg von 1,89 Prozent. Der Preis für das Papier liegt derzeit bei 84,63 US-Dollar.

Für diese Titel geht es abwärts

Unter den Wertpapieren im Nasdaq 100 ragen die Titel von Ctrip.com, Wynn Resorts und Fastenal negativ hervor. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Ctrip.com (ADR). Die Aktie von Ctrip.com (ADR) wird am Aktienmarkt aktuell mit 41,93 US-Dollar bewertet. Sie hat sich damit um 5,09 Prozent verbilligt. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Wynn Resorts. Minus gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 4,23 Prozent. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von Wynn Resorts 141,12 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Fastenal mit einem Verlust von 4,19 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 67,90 US-Dollar.

Mit dem heutigen Abschlag verschlechtert sich die Bilanz des Nasdaq 100 für das Kalenderjahr leicht. Zur Stunde notiert das Börsenbarometer nahezu auf dem Punktestand vom Beginn des laufenden Jahres. Seit dem Jahr 1985 gibt es den Technologiewerte-Index Nasdaq 100, der die Entwicklung an der US-amerikanischen Börse Nasdaq in New York widerspiegelt. Er umfasst die 100 nach Marktkapitalisierung größten Aktien der Nasdaq, allerdings keine Finanztitel. Berechnet wird der Nasdaq 100 Index als reiner Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.