Nachfrage nach UnitedHealth Group verhilft Dow Jones in die Gewinnzone

Dienstag, 15.01.2019 20:11 von ARIVA.DE

Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto)
Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto) © ismagilov/iStock / Getty Images Plus/Getty Images www.gettyimages.de
Für den Dow Jones-Index (Dow Jones-Index) verlief der bisherige Aktienhandel heute positiv. Der Auswahlindex steigt um 0,54 Prozent auf 24.038 Punkte.

Die privaten und institutionellen Investoren am amerikanischen Aktienmarkt zeigen sich gegenwärtig überwiegend in Kauflaune. Der Dow Jones kann leicht zulegen (Plus 0,54 Prozent). Zuletzt notierte das Aktienbarometer bei 24.038 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Besonders die Aktien der UnitedHealth Group, Microsoft und Nike stechen aktuell hervor. Ordentlich verteuert hat sich das Papier der UnitedHealth Group. Es verteuerte sich um 2,83 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Das Wertpapier kostet zur Stunde 255,08 US-Dollar. UnitedHealth Group ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsvorsorge. Die UnitedHealth Group setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 200 Mrd. US-Dollar um, die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 10,6 Mrd. US-Dollar. Auch die Aktie von Microsoft hat sich kräftig verteuert. Sie verteuerte sich um 2,75 Prozent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages. Für das Papier liegt der Preis derzeit bei 104,83 US-Dollar. Bei einem Kursplus von 2,12 Prozent ist auch das Wertpapier von Nike erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Der Preis für die Aktie liegt aktuell bei 77,70 US-Dollar.

Für diese Titel geht es abwärts

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für 3M, Walt Disney und Home Depot auf. Am Ende der Kursliste steht das Papier von 3M. Bewertet wird das Wertpapier von 3M an der Börse mit 189,28 US-Dollar. Es hat sich damit um 1,50 Prozent verbilligt. Auch die Aktie von Walt Disney verzeichnet Kursverluste. Investoren zahlen zur Stunde 0,91 Prozent weniger für das Papier als am vorherigen Handelstag. Derzeit kostet das Wertpapier von Walt Disney 111,40 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert Home Depot mit einem Verlust von 0,89 Prozent. Die Aktie von Home Depot kostet gegenwärtig 177,21 US-Dollar.

Mit dem heutigen Wertanstieg verbessert sich die Bilanz des Dow Jones für das Kalenderjahr leicht. Seit Beginn des laufenden Jahres steht für das Aktienbarometer ein Preisanstieg von 4,24 Prozent zu Buche. Der Dow Jones Industrial Average – oder kurz Dow Jones Index – ist das bekannteste Börsenbarometer der USA und der älteste Aktienindex der Welt. Er wurde erstmals im Mai 1896 im Wall Street Journal veröffentlicht. Der Dow Jones Index ist ein preisgewichteter Index, das heißt, Aktien mit einem höheren Kurs werden stärker gewichtet als Aktien mit einem geringeren Kurs. Die Auswahl der 30 Aktien erfolgt nicht regelbasiert, sondern wird vom Indexbetreiber festgelegt. Gebräuchlich ist der Dow Jones Index als Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum zum Dow Jones Industrial Average

  
187
301.755 Beiträge
MCASHM: Nabend :-)
03.06.19
Dow finisht Richtung 24000--- und mehr-
uranfakts: ordentlich
29.05.19
jetzt geht's los, hoffentlich entartet es richtig, bin gut positioniert


Kurse

  
183,7535
0,00%
Home Depot Realtime-Chart
118,1825
0,00%
Microsoft Realtime-Chart
148,902
0,00%
3M Company Realtime-Chart
126,48
0,00%
Walt Disney Realtime-Chart
74,453
0,00%
Nike Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
219,126
0,00%
UnitedHealth Group Realtime-Chart