Nachfrage nach Osram Licht verhilft MDAX in die Gewinnzone

Mittwoch, 13.02.2019 17:05 von ARIVA.DE - Aufrufe: 357

Osram auf der Consumer Electronics Show.
Osram auf der Consumer Electronics Show. © Osram Licht AG
Die Aktie von Osram Licht ist zur Stunde der größte Gewinner im MDAX-Index (MDAX-Index). Der Index steigt kräftig um 0,68 Prozent.

Die privaten und institutionellen Anlegern am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich gegenwärtig überwiegend in Kauflaune. Konsequenz: Für den MDAX-Index steht ein Kursplus von 0,68 Prozent auf der Kurstafel. Das Börsenbarometer kommt nun auf 23.862 Punkte.

Osram Licht: an der MDAX-Spitze

Die Papiere von Osram Licht, der Kion Group und der Norma Group ragen unter den Indexmitgliedern derzeit besonders hervor. Der Kursanstieg für das Wertpapier von Osram Licht ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Es liegt mit 6,32 Prozent im Plus. Zur Stunde zahlen Käufer 37,20 Euro an der Börse für das Papier. OSRAM ist einer der führenden Lichthersteller weltweit. Auch die Aktie der Kion Group hat sich kräftig verteuert. Börsenteilnehmer zahlen gegenwärtig 6,27 Prozent mehr für das Wertpapier als am Vortag. Zuletzt notierte das Papier bei 53,24 Euro. Bei einem Wertanstieg von 6,02 Prozent ist auch die Aktie der Norma Group erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des MDAX liegt. Das Wertpapier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 46,48 Euro.

Zalando: Rote Laterne im MDAX

Im Ranking des MDAX stehen aktuell die Wertpapiere von Zalando, der Commerzbank und Evotec ganz unten. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Zalando. Die Aktie von Zalando kostet zur Stunde 25,75 Euro. Das entspricht einem Minus von 4,42 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Wertpapier der Commerzbank. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verlor es 1,98 Prozent an Wert. Der Preis für das Papier der Commerzbank liegt gegenwärtig bei 6,28 Euro. Bei einem Verlust von 1,47 Prozent ist auch die Aktie von Evotec erwähnenswert, sie derzeit auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des MDAX liegt. Der Preis für das Wertpapier liegt aktuell bei 20,14 Euro.

Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 13.02.2019
Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 13.02.2019
Mit dem heutigen Preisanstieg baut der MDAX seine positive Bilanz für aktuelles Jahr weiter leicht aus. Der Auswahlindex hat seit Jahresbeginn um 10,53 Prozent zugelegt. Der MDAX ist nach dem Leitindex DAX der zweitwichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst jene 50 Werte aus klassischen Branchen, die hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die DAX-Aktien folgen. Wie der DAX wird auch der MDAX als Basiswert für zahlreiche strukturierte Produkte verwendet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
19,465
-1,42%
Evotec Chart
5,303
-1,01%
Commerzbank Chart
25.999,86 -
-0,40%
MDAX (Performance) Chart
30,56
-0,33%
Norma Group Chart
40,15
+3,03%
Osram Licht Chart
49,76
-0,52%
Kion Group Chart
41,53
-2,47%
Zalando Chart