Nachfrage an der Börse treibt MDAX in die Gewinnzone

Montag, 11.02.2019 17:08 von ARIVA.DE

Bulle vor dem Eingang der Frankfurter Börse.
Bulle vor dem Eingang der Frankfurter Börse. © Nikada / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den MDAX (MDAX) zur Stunde freundlich. Der Index steigt um 1,21 Prozent auf 23.487 Punkte.

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigen sich derzeit überwiegend in Kauflaune. Der MDAX kam zwischenzeitlich auf ein Kursplus von 1,21 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Aktuell notiert der Auswahlindex bei 23.487 Punkten.

Commerzbank: an der MDAX-Spitze

Die Kursliste der Papiere im Index wird gegenwärtig angeführt von den Papieren der Unternehmen Commerzbank, Sartorius (Vorzugsaktie) und Zalando. Kräftig verteuert hat sich das Papier der Commerzbank. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verteuerte sich das Wertpapier um 4,23 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei 6,36 Euro. Die Commerzbank AG zählt zu den führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland. Stark verteuert hat sich auch das Papier von Sartorius (Vorzugsaktie). Es verteuerte sich um 3,96 Prozent. Zur Stunde wird das Wertpapier an der Börse mit 139,20 Euro bewertet. Ebenfalls fester notiert Zalando mit einem Wertanstieg von 3,61 Prozent. Zuletzt notierte die Aktie bei einem Kurswert von 26,10 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Aktien von Osram Licht, Gerresheimer und Wacker Chemie negativ auf. Das Schlusslicht bildet das Papier von Osram Licht. Käufer zahlen am Aktienmarkt aktuell 34,30 Euro für das Wertpapier von Osram Licht. Es hat sich damit um 1,75 Prozent verbilligt. Auch die Aktie von Gerresheimer hat sich verbilligt. Sie liegt mit 1,72 Prozent im Minus. Zuletzt notierte das Papier von Gerresheimer bei 57,00 Euro. Bei einem Verlust von 1,44 Prozent ist auch das Wertpapier von Wacker Chemie erwähnenswert, es gegenwärtig auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des MDAX liegt. Die Aktie von Wacker Chemie kostet zur Stunde 82,32 Euro.

Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 11.02.2019
Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 11.02.2019
Mit dem heutigen Kursplus baut der MDAX seine positive Bilanz für aktuelles Jahr weiter leicht aus. Seit Jahresbeginn hat sich der Wert des Index um 8,80 Prozent verbessert. Der MDAX ist nach dem Leitindex DAX der zweitwichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst jene 50 Werte aus klassischen Branchen, die hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die DAX-Aktien folgen. Wie der DAX wird auch der MDAX als Basiswert für zahlreiche strukturierte Produkte verwendet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.