Nachfrage am Aktienmarkt treibt TecDAX in die Gewinnzone

Donnerstag, 26.09.2019 17:09 von ARIVA.DE - Aufrufe: 245

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Für den TecDAX-Index (TecDAX-Index) verlief der bisherige Aktienhandel heute positiv. Der Auswahlindex gewinnt 22 Punkte hinzu.

Überwiegend optimistisch gestimmt sind aktuell die Investoren im Wertpapierhandel. Die Folge: Für den TecDAX-Index steht ein Preisanstieg von 0,94 Prozent auf der Kurstafel. Der Index verbessert sich auf 2.820 Punkte.

Nemetschek: an der TecDAX-Spitze

Unter den Papieren im Index ragen die Titel von Nemetschek, Bechtle und Carl Zeiss Meditec besonders positiv hervor. Die Aktie von Nemetschek verzeichnet das größte Kursplus. Sie verteuerte sich um 3,08 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Gegenwärtig kostet das Wertpapier 46,92 Euro. Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Nemetschek setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 461 Mio. Euro um, die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 76,5 Mio. Euro. Verteuert hat sich auch das Papier von Bechtle. Es verteuerte sich um 2,91 Prozent. Der Preis für die Aktie von Bechtle liegt bei 93,70 Euro. Das Wertpapier von Carl Zeiss Meditec kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 2,46 Prozent. Zuletzt notierte das Papier bei einem Kurswert von 104,00 Euro.

Das sind die Schlusslichter im TecDAX

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Nordex, New Work und die Software AG auf. Am Ende der Kursliste steht die Aktie von Nordex. Das Wertpapier von Nordex kostet derzeit 9,81 Euro. Das entspricht einem Verlust von 3,25 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Papier von New Work. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verlor es 2,27 Prozent an Wert. Der Preis für die Aktie von New Work liegt zur Stunde bei 258,00 Euro. Das Wertpapier der Software AG verzeichnet gegenwärtig einen Kursverlust von 1,38 Prozent. Der Preis für das Papier liegt aktuell bei 24,99 Euro.

Der heutige Kursplus verbessert die Bilanz des TecDAX für das laufende Kalenderjahr etwas. Das Plus seit Beginn des laufenden Jahres beträgt 15,10 Prozent. Wie der deutsche Leitindex Dax umfasst auch der TecDAX 30 Aktien. Es handelt sich um Titel, die in punkto Marktkapitalisierung (Streubesitz) und Orderumsatz auf die 30 DAX-Aktien folgen, unter der Voraussetzung, dass das jeweilige Unternehmen vornehmlich in einer Technologiebranche tätig ist. Der TecDAX wurde im Jahr 2003 eingeführt, nachdem die Deutsche Börse ihr früheres Marktsegment „Neuer Markt“ für Technologieunternehmen eingestellt und die Berechnung für dessen Index NEMAX 50 auslaufen ließ.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum TecDAX (Performance)

  
Maanmairal: @ casino
05.12.19
Richtig, immer der selbe Brei. Aufträge müssen her ,sonst gar nix
Fridolin69: schlechtes viertes Quartal?
23.11.19
Das vierte Quartal ist normalerweise das beste Quartal bei USU. Verstörend , dass man gerade jetzt die Jahres­prognose zurücknimmt. Scheint ja nicht gut zu laufen in diesem Quartal. Immerhin hoher Cashflow , es bleibt Geld in der Kasse und das ist schonmal ganz gut.


Kurse

  
103,10
-6,36%
Carl Zeiss Meditec Chart
121,60
+1,00%
Bechtle Chart
55,55
+2,59%
Nemetschek Chart
3.054,96 -
+0,59%
TecDAX (Performance) Chart
30,92
+0,19%
Software Chart
12,65
-0,32%
Nordex Chart
281,00
0,00%
New Work SE Chart