Top-Thema

23.07.19
ROUNDUP: Chipkonzern Texas Instruments überrascht mit gutem Ausblick

MTU Aero Engines-Aktie leicht im Plus

Freitag, 12.07.2019 14:10 von ARIVA.DE

Das Triebwerk eines Flugzeugs. (Symbolfoto)
Das Triebwerk eines Flugzeugs. (Symbolfoto) © vuk8691 / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Plus liegt aktuell der Anteilsschein von MTU Aero Engines (MTU Aero Engines-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 215,40 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von MTU Aero Engines: Das Wertpapier weist derzeit einen Wertanstieg von 0,37 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Papier 80 Cent hinzu. Zur Stunde wird die Aktie am Aktienmarkt mit 215,40 Euro bewertet. Der Anteilsschein von MTU Aero Engines hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 25.838 Punkten. Der MDAX liegt gegenwärtig damit um 0,31 Prozent im Plus. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte das Wertpapier von MTU Aero Engines bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen aktuell noch 70 Cent – das sind 0,32 Prozent.

Das Unternehmen MTU Aero Engines

MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und-komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Zu den Kunden zählen sowohl zivile als auch militärische Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Auch in Helikoptern kommen die Produkte von MTU Aero Engines zur Anwendung. Bei einem Umsatz von 4,57 Mrd. Euro erwirtschaftete MTU Aero Engines zuletzt einen Jahresüberschuss von 447 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 25. Juli 2019 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

MTU Aero Engines steht auf dem Markt in Wettbewerb mit mehreren Unternehmen. Das Wertpapier von Rolls-Royce (Rolls-Royce-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,15 Prozent. Anders die Situation bei Bombardier (Bombardier-Aktie): Hier griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs von Bombardier sank um 0,68 Prozent.

So sehen Experten die MTU Aero Engines-Aktie

Die Aktie von MTU Aero Engines wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der MTU Aero Engines-Aktie, Stand 12.07.2019
Jahreschart der MTU Aero Engines-Aktie, Stand 12.07.2019
Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für MTU von 195 auf 207 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Bedingungen im Sekundärmarkt dürften noch länger positiv bleiben, da es sogar im Frachtflugverkehr derzeit bergauf gehe, schrieb Analystin Celine Fornaro in einer am Dienstag vorliegenden Studie. In der aktuellen Bewertung des Triebwerkbauers sei das aber schon eingepreist. Im zweiten Quartal dürften die Umsätze des Unternehmens im Vorjahresvergleich um 16 Prozent zugelegt haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.