Mosaic: Wichtige Aufträge stärken Marktposition

Montag, 08.01.2007 11:24 von Aktiencheck - Aufrufe: 414

Meckenheim (aktiencheck.de AG) - Die Mosaic Software AG (MOSAIC SOFTWARE AG O.N. Aktie) hat eine Reihe von strategisch wichtigen Aufträgen erhalten.

Wie das auf EDI-Dienstleistungen und Business-Consulting spezialisierte Unternehmen am Montag bekannt gab, hat es mit dem Lebensmittelfilialisten Feneberg Lebensmittel GmbH einen namhaften Neukunden in Süddeutschland gewonnen. Mosaic erbringt das gesamte Leistungsspektrum zur Anbindung der kleinen, mittleren und großen Direkt-Lieferanten mit Mosaic ETP Classic und ETP WebEDI. Außerdem wird das Roll-Out- sowie das Transaktionsmanagement in Verbindung mit dem Mosaic Clearing-Center übernommen.

Für einen weiteren Neukunden, den britischen Sportschuhhersteller Hi-Tec Sports PLC, hat Mosaic den elektronischen Austausch von Geschäftsnachrichten mit drei seiner großen deutschen Kunden realisiert.

Ferner wurde die Zusammenarbeit mit der Adler Modemärkte GmbH erweitert. So ist Mosaic zukünftig auch für die komplette Integration der bereits EDI-fähigen Lieferanten in die elektronische Geschäftsprozesskette verantwortlich.

Aktuell stehen die Aktien unverändert bei 1,23 Euro. (08.01.2007/ac/n/nw)

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse