Mosaic Software meldet vorläufige Ergebnisse des ersten Halbjahres, Aktie +12 Prozent

Dienstag, 15.08.2006 15:26 von Aktiencheck - Aufrufe: 240

Meckenheim (aktiencheck.de AG) - Die Mosaic Software AG (MOSAIC SOFTWARE AG O.N. Aktie) meldete am Dienstag, dass sie nach einem guten Start zum Beginn des Geschäftsjahres 2006 und mit Blick auf den eingeleiteten Turnaround eine sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten 2006 verzeichnet hat. Nach den vorläufigen Zahlen konnte der Abwärtstrend im ersten Halbjahr 2006 gestoppt werden.

Demnach erwartet das Unternehmen einen Umsatz von knapp 3,5 Mio. Euro, was einer Verbesserung um 89 Prozent gegenüber dem Vorjahresszeitraum entspräche. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) wird in den ersten sechs Monaten 2006 voraussichtlich 638.000 Euro erreichen, nach -1,2 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2005. Das Betriebsergebnis (EBIT, Ergebnis vor Zinsen und Steuern) soll -145.000 Euro (Vorjahr: -2,3 Mio. Euro) betragen.

Mosaic wird das erste Halbjahr 2006 nach vorläufigen Berechnungen mit einem Ergebnis von -140.000 Euro (Vorjahr: -2,4 Mio. Euro) abschließen.

Die Aktie von Mosaic Software legt in Frankfurt aktuell um 12,12 Prozent auf 1,11 Euro zu. (15.08.2006/ac/n/nw)

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse