Ad hoc - Mosaic Software gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Halbjahres 2006 bekannt

Dienstag, 15.08.2006 15:28 von Aktiencheck - Aufrufe: 233

Meckenheim (aktiencheck.de AG) - Nach einem guten Start zum Beginn des Geschäftsjahres 2006 und mit Blick auf den eingeleiteten Turnaround verzeichnet die Mosaic Software AG (MOSAIC SOFTWARE AG O.N. Aktie) eine sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten 2006. Nach den vorläufigen Geschäftszahlen konnte der Abwärtstrend im ersten Halbjahr 2006 gestoppt werden.

Für das erste Halbjahr 2006 erwartet Mosaic Umsatzerlöse in Höhe von TEUR 3.491. Dies bedeutet eine Verbesserung um 89 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum (2005: TEUR 1.847). Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) wird sich positiv entwickeln und in den ersten sechs Monaten 2006 voraussichtlich TEUR 638 erreichen nach -TEUR 1.201 im ersten Halbjahr 2005. Das erwartete Betriebsergebnis (EBIT, Ergebnis vor Zinsen und Steuern) wird bei -TEUR 145 liegen (2005: -TEUR 2.341).

Mosaic wird das erste Halbjahr 2006 nach vorläufigen Berechnungen mit einem Ergebnis von -TEUR 140 (2005: -TEUR 2.367) abschließen.

Diese Entwicklung dokumentiert die ersten Früchte aus der Neupositionierung des Unternehmens und dem damit verknüpften kunden- und dienstleistungsorientierten Kurs, der in den ersten sechs Monaten 2006 entschlossen vorangetrieben wurde.

Dieser Prozess wurde von einem anhaltend strikten Kostenmanagement begleitet. Sowohl die interne Organisationsstruktur als auch die Betriebs- und Produktionsabläufe wurden und werden auch weiterhin konsequent auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft. Entsprechende Maßnahmen wurden und werden umgesetzt.

Am 18.08.2006 veröffentlicht die Mosaic Software AG den Halbjahresbericht 2006 mit den endgültigen Geschäftszahlen und einer Kommentierung der Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten 2006 (www.mosaic-ag.com).

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Mit dem neu geschaffenen Direkt-Vertrieb hat Mosaic ein Gesicht vor Ort erhalten und geht mit dem optimierten Lösungsangebot auch das zweite Halbjahr 2006 offensiv an. Rolf A. Mugrauer, Sprecher des Vorstands der Mosaic Software AG, bleibt dabei: "Wir haben uns im ersten Halbjahr erfolgreich neu positioniert und bedienen heute die gesamte Wertschöpfungskette bis hin zum Consulting. Trotz des guten ersten Halbjahres warten in den kommenden Monaten große Herausforderungen auf uns. Mit dem guten ersten Halbjahr 2006 im Rücken werden wir diese meistern und den Turnaround noch in diesem Geschäftsjahr schaffen. Davon sind wir überzeugt." (15.08.2006/ac/n/nw)

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse