MorphoSys-Aktie mit Kursverlusten

Mittwoch, 01.07.2020 11:20 von ARIVA.DE - Aufrufe: 102

Wissenschaftler bei der Arbeit in einem medizinischen Labor (Symbolbild).
Wissenschaftler bei der Arbeit in einem medizinischen Labor (Symbolbild). © SolStock / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel liegt das Wertpapier von MorphoSys (MorphoSys-Aktie) aktuell im Minus. Die Aktie notiert zur Stunde bei 112,00 Euro.

Ein Minus in Höhe von 70 Cent müssen derzeit die Aktionäre von MorphoSys hinnehmen. Gegenwärtig wird das Papier an der Börse mit 112,00 Euro bewertet. Das Wertpapier von MorphoSys steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert derzeit bei 2.954 Punkten. Das entspricht einem Plus von 1,92 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von MorphoSys aktuell noch weit entfernt. Am 25. August 2010 ging das Wertpapier zu einem Preis von 14,86 Euro aus dem Handel – das sind 86,73 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen MorphoSys

Die MorphoSys AG ist ein Biotech-Unternehmen, das auf die Entwicklung von Antikörper-basierten Produkten für die pharmazeutische Industrie spezialisiert ist. Die firmeneigene HuCAL® Technologie (Human Combinatorial Antibody Library) wird eingesetzt, um neue Arzneimittel für die Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Autoimmunkrankheiten, Infektionen, verschiedene Entzündungen und anderen Erkrankungen herzustellen. Die Technologie-Plattform ist eine rein humane kombinatorische Antikörperbibliothek, die für Partner auf Lizenzbasis erhältlich ist und in deren Forschungsstätten eingesetzt werden kann. Unter dem Strich musste MorphoSys im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 103 Mio. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 71,8 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will MorphoSys am 5. August 2020 bekannt geben.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Jahreschart der MorphoSys-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der MorphoSys-Aktie, Stand 01.07.2020
Auch einige Konkurrenten von MorphoSys sind börsennotiert. So liegt beispielsweise auch die Aktie von Evotec (Evotec-Aktie) zur Stunde im Minus. Evotec verbilligte sich um 1,39 Prozent. Dagegen war das Papier von Konkurrent Biotest (Biotest-Aktie) durchaus gefragt. Preisanstieg bei Biotest: 1,49 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
115,85
-0,69%
MorphoSys Chart
3.049,87
+0,23%
TecDAX (Performance) Chart