Freitag, 11.06.2021 09:15 von ARIVA.DE | Aufrufe: 133

MorphoSys-Aktie: Kurs heute im Minus

Labormitarbeiter bei einer Untersuchung. (Symbolbild) © LightFieldStudios / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Am deutschen Aktienmarkt notiert das Wertpapier von MorphoSys (MorphoSys-Aktie) gegenwärtig ein wenig leichter. Die Aktie notiert derzeit bei 67,00 Euro.


Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die MorphoSys-Aktie zwischenzeitlich um 4,34 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 3,04 Euro. Der Preis für das Papier liegt aktuell bei 67,00 Euro. Die Aktie von MorphoSys hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Dieser notiert bei 3.450 Punkten. Der TecDAX liegt zur Stunde damit um 0,19 Prozent im Plus. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von MorphoSys noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 14,90 Euro erreichte das Wertpapier am 9. August 2011.

Das Unternehmen MorphoSys

MorphoSys ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit eigenen Vertriebsstrukturen, das sich der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Therapien für Patienten mit schweren Erkrankungen verschrieben hat. Der Schwerpunkt liegt auf Therapien im Bereich Onkologie. Auf der Grundlage seiner Expertise in den Bereichen Antikörper-, Protein- und Peptidtechnologien hat MorphoSys zusammen mit seinen Partnern eine Wirkstoffpipeline mit mehr als 100 Programmen in Forschung und Entwicklung aufgebaut. Bei einem Umsatz von 328 Mio. Euro erwirtschaftete MorphoSys zuletzt einen Jahresüberschuss von 97,9 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 28. Juli 2021 geplant.

So steht's um die Konkurrenz

  MorphoSys Evotec Biotest Medigene
Kurs 67,00 34,97 € 33,70 € 4,12 €
Performance 4,34 +0,09% 0,00% 0,00%
Marktkap. 2,19 Mrd. € 5,28 Mrd. € 667 Mio. € 101 Mio. €

So sehen Experten die MorphoSys-Aktie

Der Anteilsschein von MorphoSys wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Bank JPMorgan hat Morphosys angesichts des Kaufs von Constellation Pharma und des Finanzierungsdeals mit Royalty von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 105 auf 80 Euro gesenkt. Es werde wohl 18 Monate dauern, bis in der Medikamenten-Pipeline des neu aufgestellten Unternehmens mehr Klarheit herrsche, schrieb Analyst James Gordon in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er verwies dabei explizit auf Pelabresib als wichtigstes Medikament von Constellation. Gordon berücksichtigte nun die Bedingungen der Übernahme und einer damit verbundenen Finanzierungstransaktion in seinen Schätzungen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
65,26
+2,93%
MorphoSys Chart
3.536,81
+1,67%
TecDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in MorphoSys
Ask: 0,97
Hebel: 6,72
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MC9V1X,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur SGL Carbon Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: