Monster Beverage-Aktie: Kurs fällt ab

Donnerstag, 07.12.2017 16:48 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert die Aktie von Monster Beverage (Monster Beverage Aktie) zur Stunde ein wenig leichter. Das Wertpapier notiert aktuell bei 62,79 US-Dollar.

Für Inhaber von Monster Beverage ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist derzeit einen Kursrückgang von 0,76 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 48 Cent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 62,79 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Monster Beverage-Aktie nicht so gut da. Der NASDAQ 100 liegt zur Stunde um 0,44 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 6.321 Punkte. Der heutige Kurs von Monster Beverage ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 59,37 US-Dollar weniger wert war das Papier am 10. Oktober 2008.

Das Unternehmen Monster Beverage

Jahreschart der Monster Beverage-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Monster Beverage-Aktie, Stand 07.12.2017
Monster Beverage ist ein Hersteller und Vermarkter von Energy Drinks und Erfrischungsgetränken wie Eistees, Multivitaminsäften, Limonaden, Wasser und Diätdrinks. Auch „Coffee to go“, der in Getränkedosen vermarktet wird, gehört zum Portfolio. Monster Beverage vertreibt die Getränke unter den Markennamen Monster, Hansens Natural, Peace Tea, Worx Energy und Blue Sky. Zuletzt hat Monster Beverage einen Jahresüberschuss von 713 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,05 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Monster Beverage Aktie

  
Mme.Eugenie: Fürchterlich aber Einstiegschance.
15.05.18
schade, dass der Kurs so einbricht.
Snake_27: Monster Beverage - RELOADED
19.06.15
Der Thread soll nach dem Einstieg von Coca Cola und der Umbenennung lediglich als Anschlussthread dienen. Gerade nach den Investitionen von Coke scheint Monster ein höchst attraktiver Titel zu sein - auch nach dem immensen Anstieg seit IPO. Charttechnisch ein ...