Top-Thema

20:33 Uhr
Aktien New York: Dow stabil - Nasdaq-​Börsen erklimmen Rekordhöhen

Der Aktionär - Moly Mines spekulativ kaufen

Mittwoch, 13.09.2006 07:44 von Aktiencheck

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen die Aktie von Moly Mines (Moly Mines Aktie) spekulativ zu kaufen.

Molybdän sei ein wichtiger Bestandteil von verschiedensten Hochleistungswerkstoffen. Es werde zur Härtung von Stahl und für die Herstellung von Metalllegierungen verwendet. Diese Produkte würden unter anderem im Flugzeug- und Raketenbau zum Einsatz kommen.

Seit Mitte der 60er-Jahre sei der Molybdän-Verbrauch weltweit um 400 Prozent gestiegen. Derzeit würden im Jahr 200.000 Tonnen nachgefragt. Der Preis für ein Pound habe sich seit 2000 verachtfacht und bewege sich derzeit bei 26 USD.

Spätestens Anfang 2009 wolle Moly Mines in die Produktion von Molybdän einsteigen. Eine Pre-Feasibility liege vor. Sie sei im Februar 2006 fertig gestellt worden. Demnach könnte die Gesellschaft in einem Tageabbau jährlich 9.700 Tonnen Molybdänkonzentrat fördern. Auf Basis des derzeitigen Molybdänpreises käme der Jahresumsatz auf einen Wert von knapp 440 Mio. EUR. Für den Ausbau der Mine werde in den nächsten Wochen eine Kapitalerhöhung durchgeführt.

Die Experten von "Der Aktionär" empfehlen die Moly Mines-Aktie spekulativ zu kaufen. Das Kursziel sehe man bei 1,80 EUR. (13.09.2006/ac/a/a)