'MM': Lufthansa will Gewinn um 50 Prozent steigern

Freitag, 23.08.2019 10:48 von dpa-AFX - Aufrufe: 868

Ein Airbus der Lufthansa.
Ein Airbus der Lufthansa.
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa (Lufthansa Aktie) will ihre Gewinne künftig deutlich steigern. Wie das "Manager Magazin" am Freitag berichtete, arbeite die Airline an einem Plan, ihr operatives Ergebnis in absehbarer Zeit auf drei Milliarden Euro und mehr hochzutreiben. Bisher galt ein Ebit von 2 Milliarden als zufriedenstellend, heißt es unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Aktie legte auf die Nachricht hin zu und liegt 2,2 Prozent im Plus.

Zudem wolle der Vorstand im September über ein Sparprogramm entscheiden, heißt es weiter. Dabei werde offenbar auch ein Einstellungsstopp in den Hauptverwaltungen der Fluggesellschaft erwogen./knd/fba


EZB sendet klare Signale

Das Fazit der September-Sitzung der Europäischen Zentralbank lautet: Die Geldpolitik bleibt so lange wie nötig auf Lockerungskurs. Für Anleger heißt das: Mit verzinslichen Anlagen dürfte wohl auf absehbare Zeit weiterhin keine Rendite zu erzielen sein.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
14,075
+0,57%
Lufthansa Chart

Sonderbericht!

weiterlesen»